Sind Bündnis90/Die Grünen wissenschaftsfeindlich? – Fragen nach der Kompetenz in Gesundheitspolitik und Gentechnologie

Da wir kurz vor der Bundestagswahl stehen, sind Parteiprogramme, die unsere Blogthemen betreffen, besonders interessant. Die GRÜNEN halte ich bei näherer Betrachtung jedenfalls für unwählbar. Ein Gastbeitrag von Walter Müller Der folgende Auszug aus dem Wahlprogramm 2017 von Bündnis90/Die Grünen erregte meine Aufmerksamkeit und veranlasste mich zu einer E-Mail-Anfrage an den Bundesgeschäftsführer Michael Kellner, den…

Hugo Stamm beendet seinen „Sektenblog“

Hugo Stamm hat nun nach zehn Jahren Sektenblog seinen letzten Beitrag geschrieben. Wirklich sehr schade, herzlichen Dank Herr Stamm für Ihr Engagement! … Standen am Anfang Sektenthemen im Zentrum, öffnete ich den Themenfächer bald. Es zeigte sich nämlich, dass grundsätzliche religiöse, spirituelle und weltanschauliche Themen die spannendsten Diskussionen auslösten, weil sie die Blogger persönlich betrafen.…

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte fordert Impfpflicht für alle, die sich in überwiegend öffentlich finanzierten Einrichtungen aufhalten

„… In Deutschland sind in diesem Jahr bereits mehr Säuglinge an Masern erkrankt als jemals zuvor in einem Jahr seit Beginn der Meldepflicht 2001. Wie der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) mitteilte, wurden nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) zwischen Januar und Juni bundesweit 176 Kinder gemeldet, die sich im ersten Lebensjahr mit dem gefährlichen…

Petition im Bundestag gegen Homöopathie-Erstattung

Psiram schreibt: „Am 26.03.2015 ist im Bundestag eine Petition gegen die Erstattung der Homöopathie als sog. Satzungsleistung eingebracht worden. Sie ist kurz und knackig: Text der Petition Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass homöopathische Behandlungsmethoden nicht mehr als Satzungsleistung von gesetzlichen Krankenkassen gezahlt werden dürfen. Begründung Es gibt keinen Wirkungsnachweis für homöopathische Behandlungen. Im Gegenteil:…

Mit ideologisch verbohrten Impfkritikern ist Reden und Diskutieren zwecklos!

Es sind schon 70 Babys unter einem Jahr, die sich in Berlin mit Masern angesteckt haben. Auch hochgebildete Impfgegnerinnen in Kanada lässt die dortige Masernwelle kalt. Dem Deutschen Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte reicht es endgültig, der Präsident fordert nun auch den Entzug der Zulassung für alle Mediziner, die Impfungen ablehnen. „Immerhin seien es 10 bis…

Heilpraktiker, Homöopathische Ärzte & Co – das große Geschäft rund um Impfungen und angebliche „Impfschäden“

Ich frage mich ja mittlerweile seit vielen Jahren ganz oft  wozu wir die moderne Medizin überhaupt brauchen, wenn doch gerade das uralte Wissen um Gesundheit und Krankheit, manchmal lange verkannt oder geheim gehalten, alles zu bieten haben soll, was nötig ist, um jegliche Krankheiten zu verhindern oder zu besiegen. Besonders begeistert bin ich immer von…

Impfverweigerer: Die Politik ist schuld – stoppt wenigstens das Treiben der freien Hebammen!

Nach dem neusten Masern-Ausbruch in Berlin, der kein Ende findet, dem Kleinkind, das an Masern sterben musste und der politischen Diskussion über eine Impfpflicht, möchte ich mit der Politik abrechnen, die es erst möglich machte, dass hierzulande die Impfgegnerschaft seit vielen Jahren gewachsen ist und stetig weiter wächst. Der Tagesspiegel schrieb am 19.07.2013 zum damaligen…