Quacksalberei – Volksverdummung und enorme Gewinne!

Man mag es kaum glauben, aber der WDR sendete im Rahmen „die story“ einen richtig guten und aufklärenden Beitrag mit dem Titel: „Sanfte Medizin und satte Gewinne“. Edzard Ernst kam darin mehrmals zu Wort und seine Äußerungen haben gesessen. „Es gibt auch Ärzte, Kritiker und Patienten, die ausschließlich auf Alternativmedizin setzen, und das kann gefährlich…

Werbung

Lichtblick: „Krebsarzt“ Klehr im Bayerischen Fernsehen als Scharlatan entlarvt!

Gestern in der BR-Sendung „quer“ mit Christoph Süß: „Umstrittener Krebsarzt: Geld verdienen mit Todgeweihten“ Wenn die Schulmedizin Krebspatienten nicht mehr helfen kann, wenden sich viele alternativen Methoden zu. Manchmal geraten sie dabei an Ärzte, wie den Münchner Dermatologen Nikolaus Klehr. Er macht den Todgeweihten Hoffnung — und lässt sich das teuer bezahlen. Der Nutzen seiner…

Ursula Caberta, Autorin des „Schwarzbuch Esoterik“, im Interview

Einen herzlichen Dank an Frau Caberta, die zum Thema Esoterik, Anthroposophie, Alternative Heilmethoden, Heilpraktikergesetz, Quacksalber-Lobbyarbeit der Grünen, Trennung von Kirche und Staat und Religionsmumpitz TACHELES redet! Hier ein längerer podcast, der Mitschnitt eines Interviews inklusive Hörerfragen auf SR2: ANHÖREN Bei VIKAS.de gefunden

Partei „Die FREIHEIT“ – stellvertretender Vorsitzende Marc Doll und sein Hang zu Verschwörungstheorien und Esoterik

Wer glaubt, dass die neue rechtspopulistische Partei „Die Freiheit“ nicht mehr zu bieten hat, als pauschale Islamkritik und bedingungslose Unterstützung für Israel, der hat sich gewaltig getäuscht. René Stadtkewitz selbst, der Gründer, dürfte zwar an weiteren Themen wenig interessiert sein, zumindest gibt es keine konkreten Veröffentlichungen, die ihm ein entsprechendes Engagement außerhalb dieser zwei Punkte…

Die Gebetsmühle: „Wer heilt, hat recht“

Artikel via GWUP-Blog: Teil 1: Die Gebetsmühle “Wer heilt, hat recht” ist ein Standardargument aus der alternativen Medizin. Das Argument scheint schlagend – aber korrekterweise sollte es heißen: „Wer dabei war, hat recht“. Die Frage, welche Therapie – wenn überhaupt – bei der „Heilung“ eine Rolle gespielt hat, ist ja gar nicht geklärt. Nun, der „Heiler“ war…

Reine Placebo-Behandlungsmethoden werden heute ungeniert als nachgewiesen wirksam verkauft

Es ist schon lange bekannt, dass die Masse unserer Bevölkerung nicht weiß, was Homöopathie wirklich bedeutet. Der Gros denkt, dass es sich dabei um eine Disziplin der Naturheilkunde handelt, ergo um pflanzliche Medikamente. Warum das so ist, lässt sich nicht einfach damit beantworten, dass viele Menschen zu uninteressiert oder  ignorant wären. Wer sich im Internet…

Was denkt mein Homöopath über mich?

Ein wirklich schönes Fundstück über Homöopathie bei Kidmed 😀 Lachesis … oder was denkt mein Homöopath über mich? Sie waren beim Homöopathen, haben Lachesis als Kostitutionsmittel erhalten? Sehr schön, da kommt Freude auf. James Tyler Kent – der größte aller Homöopathen nach Hahnemann – beschreibt Ihren Geisteszustand in seinem Jahrhundertwerk Lectures of homeopathic materia medica…

Ende der Förderung von Homöopathie in Großbritannien?

Artikel via GWUP.org: Aus für Homöopathie in Großbritannien? 01.03.2010 (GWUP): In Großbritannien steht ein Ende der Förderung von Homöopathie mit öffentlichen Geldern bevor, wenn sich das Science and Technology Committee des britischen Unterhauses durchsetzt. Am 22. Februar hatte das Komitee, das dafür Sorge tragen soll, dass Entscheidungen im britischen Parlament auf der Grundlage wissenschaftlicher und…

Abzocke mit "Alternativen Heilmethoden"

Artikel via Kölner Stadt-Anzeiger: Kaffeefahrt für Kranke Ähnlich wie bei Kaffeefahrten werden auf manchen Verkaufsveranstaltungen fragwürdige Heilmethoden angepriesen. Die Wirksamkeit ist meist nicht bewiesen. Trotzdem kosten die Behandlungen nicht selten mehrere Tausend Euro. Ein Vortrag irgendwo im Ruhrgebiet. Der Referent stellt eine vermeintlich hochwirksame, dabei aber vollkommen ungefährliche Behandlungsmethode vor. Es geht um Mineralien und…

Alles Humbug – Entschlackung, Entgiftung und Ausleitung

Artikel via GWUP Blog: Skeptisches Entschlacken Ich müsse dringend mal wieder “entgiften”, rät mir die Funk Uhr. Denn “Entgiften … schützt die Gesundheit, verleiht uns neue Energie – und lässtnebenbei die Pfunde purzeln.” Iss ja doll! Fehlen nur noch die “Schlacken”. Oder habe ich was überlesen? Natürlich nicht. Eben mal kurz zurückgeblättert – schon auf der Titelseite prangen…