Kalkofe: „Das Channel-Übersetzungs-Spray“, Silvia Kost im Astro-TV shop


Advertisements

2 Gedanken zu “Kalkofe: „Das Channel-Übersetzungs-Spray“, Silvia Kost im Astro-TV shop

  1. Also, was unsere liebe Blogbetreiberin Elke uns mit diesem Video im Kern verkündet, ist selbstverständlich frei erfunden. Selbstverständlich gibt es diesen hochwirksamen Aura-Spray, denn alles was im Fernsehen, speziell im AstroTV-Shop, gezeigt und angepriesen wird, gibt es schließlich völlig legal zu kaufen. Wenn es dabei nicht mit rechten Dingen zugehen würde, hätte sich unser neuer, für die Justiz und den Verbraucherschutz zuständiger Minister Heiko Maas von der SPD, doch bestimmt zu Wort gemeldet und den Vertrieb dieses Sprays verboten. Hat er aber nicht. Dies ist der ultimative Beweis für die Wirksamkeit und die Echtheit des hier angepriesenen Aura-Sprays.

    Wenn es sich bei diesem Spray um esoterischen Dünnschiß handeln würde, wie Elke uns weismachen will, dann könnte sich ein Bundesminister in einem solchen Fall doch nicht einfach in Schweigen hüllen und den Dingen freien Lauf lassen. Es ist ja schließlich auch gesetzlich verboten, den Leuten Lasagne Bolognese mit Pferdefleisch zu verkaufen, wenn doch Rindfleisch darin enthalten sein müsste. In diesem Fall hat der Verbraucherschutz nämlich bestens funktioniert.

    Beim Aura-Spray besteht offenbar die Notwendigkeit eines staatlichen Eingriffes nicht, weil der Minister für Verbraucherschutz offenbar der Meinung ist, dass dieser hochwirksame Aura-Spray sich positiv auf politische Entscheidungen auswirke. So soll – wie gerüchteweise bekanntgeworden – bei den Koalitionsverhandlungen zwischen der SPD und der CDU/CSU vor und während den Sitzungen der Aura-Spray zum Einsatz gekommen sein. Dies, so der Minister, sei schließlich am Ergebnis dieser Verhandlungen deutlich erkennbar geworden.

    Diesem Eindruck möchte ich nicht widersprechen !

    Gefällt mir

  2. Bei der Bolognese ging es aber darum, dass was anderes drin war als drauf stand – sonst hätte es auch den Verbraucherschutz nicht interessiert. Und beim Arumin ist drin was draufsteht, wenn’s nicht klappt muss es wohl am Anwender liegen ;-P

    Besser erstmal richtig überlegen bevor man blind drauf los wettert und unzulängliche Gleichnisse bringt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s