„Der Guru von Lonnerstadt: Anklage erhoben“


 

Kategorie: Sektenkinder von Lonnerstadt

Advertisements

3 Gedanken zu “„Der Guru von Lonnerstadt: Anklage erhoben“

  1. Ich würde mich nicht wundern, wenn für diesen Guru mildernde Umstände vorgebracht werden, die entweder zu einem milden Urteil oder gar zu einem Freispruch führen. Dass die zuständigen Behörden in diesem Fall äußerst fahrlässig gehandelt haben, dürfte wohl nicht zu widerlegen sein. Dieser Fall belegt im übrigen einmal mehr, was religiös motivierter Wahn anrichten kann. Dass die Behörden hier eine Mitschuld trifft, kann nur schwer geleugnet werden.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Skeptischer & Pastafarianischer Jahresrückblick 2014 1/5: Chaos | FSMoSophica

  3. Pingback: Pastafarianischer Jahresrückblick 2014 1/5: Chaos | FSMoSophica

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s