Rudolf Steiner, ‘Philosoph’?

Von Andreas Lichte   Rudolf Steiner (1861–1925) begründete die esoterische Weltanschauung „Anthroposophie“. Oft wird Steiner aber auch als „Philosoph“ bezeichnet. Zu Recht? Ein Blick in Steiners Welt, auf seine Quellen. Von Andreas Lichte In der „Rudolf Steiner Gesamtausgabe“ sind bereits „354 Bände und 24 Ergänzungsbände“ erschienen, und „viele stehen noch aus. Damit ist sie schon…

Behörden in Liberia verhindern Homöopathie-Quacksalberei an Ebola-Patienten

Zum Glück haben sich liberianische Regierungsmitarbeiter an die WHO-Vorgaben gehalten und vier homöopathisch tätigen Ärzten, darunter eine Deutsche, untersagt, Ebola-Patienten zu Versuchskaninchen zu machen. Auch ganz bezaubernd, dass der Trip dieser “Mediziner” nach Liberia maßgeblich von deutschen Homöopathen organisiert und finanziert wurde, unterstützt natürlich von Cornelia Bajic, Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins Homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), und…

Gesetzliche Krankenkassen – Shame on you!!!

Krankenkassen sind reine Wirtschaftsunternehmen, die am liebsten nur völlig Gesunde versichern würden, um höchstmögliche Gewinne erwirtschaften zu können. Nur so macht es Sinn zu verstehen, welche Leistungen ohne Wirksamkeitsnachweise heute freiwillig von den GKKs übernommen werden. Aktuell gibt es immer mehr verärgerte Schmerzpatienten, deren Ärzte eine große Erleichterung in Cannabis-Medikamenten sehen, sowohl in Bezug auf…

Homöopathie: Christian Weymayr über scheinbare Wunder, wirkstofffreie Globuli und forschende Homöopathen

Schönes Interview mit Christian Weymayr in der Badische Zeitung : … BZ: Aber vielleicht kennen wir noch nicht alle Abläufe. Kann es nicht Heilmittel geben, die sozusagen über andere, der Wissenschaft unbekannte Wege wirken? Weymayr: Wenn ich jemandem nur noch ein reines Zuckerkügelchen gebe, wo soll da die Wirkung sein? Und welche geistigen Informationen und…

“Homöopathie-Hersteller fühlen sich diskriminiert”

Mir kommen gleich die Tränen, die armen, armen Glaubuli-Hersteller  ;-) Apotheke adhoc: … Heel hatte auf diese vermeintlichen Erleichterungen für Homöopathika gesetzt und versucht, die beiden Produkte Vertigoheel und Zeel in die OTC-Ausnahmeliste zu bringen. Damit scheiterte der Hersteller allerdings am Bundessozialgericht (BSG). Die Richter entschieden, dass an Homöopathika die gleichen Anforderungen gestellt werden müssen,…

Horror! – Homöopathen wollen mit Kügelchen Ebola stoppen

Verschwörungstheorien zur Ebola-Epidemie und Quacksalber-Therapievorschläge zur Behandlung der Krankheit nehmen kein Ende. Dass hier die Homöopathie nicht fehlen darf, ist völlig klar … Stern berichtet: … Das “National Center for Homeopathy”, eine Vereinigung der Homöopathen in den USA, hat Ende Oktober eine Mitteilung auf seiner Internetseite veröffentlicht, in der es heißt: “Homöopathen weltweit haben ihre…

Die Scharlatanerie der Auratherapie – Nina Dul

Aura: “… In Esoterikkreisen gilt die Aura als Bezeichnung für ein unsichtbares Energiefeld, das jeden Gegenstand und jedes Lebewesen einhülle. Naturwissenschaftlich nachweisbar ist dieses mystische Energiefeld nicht. Es ist eine Entsprechung der mystisch-kindlichen Vorstellung über Lebenskraft bzw. Vitalismus aus dem Mittelalter und der säftepathologischen Frühzeit der Medizin. Im Esoterikkreisen wird behauptet, man könne die Aura erspüren.…