Rezension: „Karl der Große – Die Korrektur eines Mythos“ von Rolf Bergmeier

Gastbeitrag von Walter Müller Karl der Große – Die Korrektur eines Mythos Autor: Rolf Bergmeier (Jg. 1940) Tectum Verlag Marburg (2016) ISBN 978-3-8288-3661-7 Aus dem Geschichtsunterricht dürfte Karl der I. – oder „Karl der Große“, wie er schon zu Lebzeiten genannt wurde – in historisch interessierten Kreisen hinlänglich bekannt sein. Ob das von einigen Historikern…

„Unheilpraktiker – Wie Heilpraktiker mit unserer Gesundheit spielen“ von Anousch Mueller

In Punkto Aufklärung tut sich in letzter Zeit wirklich einiges, nach dem guten und medienwirksamen Start des Informationsnetzwerkes Homöopathie erscheint demnächst das Buch „Unheilpraktiker“ von Anousch Mueller. Sie berichtete ja bereits vor ca. einem Jahr ausführlich in einem sehr lesenswerten Artikel über abartige Erfahrungen, die sie als Schülerin in einer Heilpraktikerschule machte und somit kann man…

Guru Lebok und Partnerin sitzen endlich im Knast

Es hat nach Urteilsverkündung eine halbe Ewigkeit gedauert, bis der Guru von Lonnerstadt nun seinen Strafvollzug antreten musste. Auch seine Partnerin Susanne wurde erst Ende März von der Polizei abgeholt und in ein Gefängnis gebracht. Dass ausgerechnet diese Erleuchtungskünstler, die vorgeben Krankheiten selbst heilen zu können oder sogar davor gefeit zu sein und die Ärzte,…

„The Skeptator“ macht Pause – es fehlt einfach die Unterstützung der teilnehmenden Blogs!

Celsus vom Skeptator schreibt: Nach vier Jahren Dauerbetrieb ist es Zeit für neue Ideen, neue Konzepte und Änderungen an der Technik. Ziel des Skeptator ist es nach wie vor, die Präsenz skeptischer und wissenschaftlicher Blogs zu stärken, Vernetzung zu fördern und eine zentrale Übersicht der täglichen Beiträge zu präsentieren. Das alles geht nur mit intensiver…

Heilpraktikertage in Priener Waldorfschule – Geistesverwandte vereint

Am Wochenende fanden im Chiemgau die 2. Priener Heilpraktikertage in einer Waldorfschule statt. Dass sich die Brüder und Schwestern im Geiste gegenseitig unterstützen, kann nicht verwundern. Die wachsende Impfkritik, die von Heilpraktikern verbreitet wird, ist ja nur ein Beispiel für den anthroposophischen Einfluss und die gemeinsamen Interessen. Michael Ibach hat genau die richtigen Worte für…

Mogelpackung Homöopathie – Finger weg bei ernsten Erkrankungen!

Die Homöopathie – wie auch die meisten pseudomedizinischen und esoterischen Spielarten, die Heilung versprechen – fühlt sich durch ihr eigenes Krankheitsverständnis, weg von medizinischen Erkenntnissen, für alle Krankheiten und Symptome zuständig. Es gibt somit keine Grenze der Anwendung. „Behandelt“ werden in der Praxis ebenso Patienten mit schwersten Erkrankungen wie Krebs. Ein schönes Beispiel für Krankheitsdeutung…

Irrlehre Waldorfpädagogik: Von wegen Freiheit – alles Karma und Schicksal!

Prof. Jost Schieren, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Der Waldorf-Werber   Von Andreas Lichte BERLIN. (hpd) Jost Schieren ist Professor für Waldorfpädagogik an der anthroposophischen „Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft“, Leiter des „Fachbereichs Bildungswissenschaft“, und verantwortlich für die (Waldorf-) Lehrerbildung … … Reinkarnation macht frei Beim Werber Jost Schieren ist „Reinkarnation“ normal, wird…