Die „energetische Paranoia“ der Esoteriker

Aus einem Interview mit Johannes Fischler im österreichischen Nachrichtenmagazin profil: profil: Wie wirkt sich der Drang nach Selbstheilung auf die Psyche aus? Fischler: Wer nach dem Selbstoptimierungs- und Reinheitsprinzip leben will, muss negative Gefühle hinter sich lassen. Wut und Trauer lassen sich aber nicht ausradieren. Da diesen Emotionen kein Platz gegeben wird, werden sie abgespalten…

Plasberg-Sendungen zu Medizin: What the fuck do you know???

Die letzte Plasberg-Sendung hat mich wenigstens an einen nicht unwichtigen Punkt erinnert, der vermehrt thematisiert werden sollte. Wir haben heute keinerlei Wahrnehmung mehr dafür, dass es eine natürliche Selbstreparaturfunktion des Körpers gibt, die null Komma null Anstöße braucht, um zu funktionieren. Es dauert jedoch, je nach Beschwerden, oft sehr lange, bis wir uns wieder als…