Kontraste: „Ätzende Alternativmedizin: Das Geschäft mit dem ‚Wundermittel‘ MMS geht weiter“

Der GWUP-Blog hatte heute bereits auf einen zweiten Beitrag zum Thema MMS im Magazin Kontraste aufmerksam gemacht. Hier nur ein Auszug aus weiteren kriminellen und erschreckenden Machenschaften, die in der Sendung aufgedeckt wurden, was die eingeschworene Szene jedoch noch mehr in ihrem Verschwörungswahn bestätigen wird. Einsicht scheint aussichtslos! … Wir haben Ali Erhan nach dem…

Vorsicht vor Chiropraktik!

Die Chiropraktik (auch Chirotherapie, manuelle Medizin) ist eine pseudomedizinische Methode, bei der Probleme des Bewegungsapparates mit Impulsen auf Gelenke, vor allem auf die Wirbelsäule behandelt werden sollen. Sie wird vor allem zur Behandlung von funktionellen Rückenschmerzen angewendet. Einige Chiropraktiker meinen zudem, mit dieser Methode auch Asthma, ADHS, Migräne und andere, nicht mit dem Bewegungsapparat assoziierte…

Schmerzlose Verbrennungen durch Heilerpfusch sind keine Körperverletzung!?

Es wird immer obskurer, in Limburg betreibt ein Zimmermann eine Praxis, nennt sich „Medizinbiokybernetiker“ (Biokybernetische Diagnostik und Therapie), er hat nicht einmal einen Heilpraktikerschein, behandelt jedoch mit Laser, verabreicht eine rosa Creme (Regividerm?), Tropfen und Tees! Eine junge Frau, die bei dem Herrn drei Termine wahrnahm, verklagte ihn wegen Körperverletzung, weil der Quacksalber ihr beim…

Ermittlung gegen Heilpraktiker wegen „fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen“

Eine Frau aus Unterkärnten, Anfang 40, mit diagnostiziertem Brustkrebs, ließ sich vier Jahre lang von einem Heilpraktiker für 27.000 Euro bepfuschen, bis sie nicht mehr zu retten war. Der HP stritt die Krebsdiagnose ab und versicherte der Frau, dass sie lediglich an einer Brustentzündung leide, die keiner OP bedarf. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft! KLEINE ZEITUNG.at:…

Jim Humbles MMS und die „Schwarze Salbe“ – Qualen bis zum Tod!

Journalisten des Magazins Kontraste waren in der Szene rund um Jim Humble undercover unterwegs und lieferten einen schockierenden Beitrag, der gestern ausgestrahlt wurde. Schaut Euch das unbedingt an! Ihr Fazit vorweg: „Bundesweit gibt es zahllose Heilpraktiker, die diese gefährlichen Therapien ebenfalls praktizieren – seit Jahren unbehelligt. Dass man dieser Szene nicht Herr wird, ist auch kein Wunder. In…

Vergiftungsmittel MMS – „THE SPIRIT OF BULLSHIT“

Verschwörungstheorien rund um das angebliche Wunderheilmittel MMS, das sich in meinem Kloreiniger befindet, kursieren nachhaltig durch das Netz und man tut alles, um Kritiker zu diffamieren und wie immer geht es dann natürlich um bezahlte Pharma-Schergen, die im Auftrag handeln, um die Gewinne der Pharma zu sichern. Nur, im Ernst, wer kommt denn freiwillig auf…

„Spirit of Health Kongress“ – Zusammenballung der gemeingefährlichsten Quacksalber

Psiram: The Spirit of Health Kongress (Internationaler Kongress für Alternative Heilmethoden) ist der Name einer kostenpflichtigen Promotionsveranstaltung von Leo Koehof (niederländischer Jim Humble-Verlags „Jim Humble Uitgeverij“) und Ali Erhan, der im April 2014 unter dem Namen „The Spirit of Health 2014“ in Hannover stattfinden soll[2][3]. Auf der Veranstaltung sollen bekannte Propagandisten und Vermarkter des Scharlatanerieproduktes MMS sowie Verbreiter der pseudomedizinischen Lehre Germanische Neue Medizin des ehemaligen Arztes Ryke Geerd Hamer auftreten.…

„Lebensfreude Messe“ – Supermarkt des Wahnsinns!

Energie aus dem Nichts Auf der Messe „Lebensfreude“ präsentieren Geistheiler, Schamanen und Verkäufer von Einhornessenz ihre Produkte. Alles wirkt, irgendwie – man muss nur dran glauben Besser kann eine Werbebotschaft nicht ausfallen. „Sofortige Heilung in wenigen Minuten“, verspricht Ulf Straßburger auf dem Schild vor seinem Stand, und das nur für 25 Euro. Mal kurz nachgefragt:…

Irene Schlingensiepen: „Homöopathie für Skeptiker“ – selten so gelacht!

Die Ärztin und Homöopathin Irene Schlingensiepen, die in der vorletzten hart aber fair Sendung so wunderbar für sich, ihr Buch und die Homöopathie werben durfte, hat nun gute Chancen mit ihrem rein pseudowissenschaftlichem Werk zur Lichtbringerin der Homöopathie zu avancieren. Jede Glaubensrichtung braucht eine eigene „Bibel“ und nur damit lässt sich das Schriftstück „Homöopathie für…