Da werden Sie geholfen: „Naturheiler mit Alternativen zur Schulmedizin“

Da mir folgendes hervorragende Beispiel für die nachhaltige und erfolgreiche Bewerbung jeglicher Quacksalberei zufällig über den Weg gelaufen ist, möchte ich es Euch nicht vorenthalten. Medizin- und Pharma-Bashing auch perfekt umgesetzt mit größtmöglicher Aussicht auf erwünschte und nette Nocebo-Effekte bei den Lesern. Da es in der Szene keinen Zufall gibt, erscheint wenigstens der Name der…

Pharmabashing & CO – Die „Alternativ-Medizin“ und der erwünschte Nocebo-Effekt

Das Hauptinteresse der Pharmaindustrie ist Geld zu verdienen und dafür gehen sie über Leichen. Medikamente haben so viele Nebenwirkungen, dass sie erst richtig krank machen. Das ist gewollt, denn Menschen müssen krank sein, damit die Pharma Geld verdient. Krebs könnte längst geheilt werden, aber mit Chemo- und Strahlentherapie wird am meisten verdient. Der Schaden ist…

Sterben scharlataneriefreie Arzt-Praxen langsam aus?

Da es meines Erachtens heute immer schwerer wird, in manchen Regionen fast aussichtslos ist, einen praktizierenden Arzt (auch Fachärzte) zu finden, der ohne Quacksalberangebote auskommt, ergibt sich ein echtes Problem. Man möchte schließlich als Skeptiker niemandem Geld zukommen lassen, der zur Volksverdummung beiträgt, auch dann nicht, wenn derjenige nicht aus eigener Überzeugung heraus so handelt,…

„Ich glaub, mein Chakra pfeift“

Ich glaub, mein Chakra pfeift Sarah Buron, Patrick Spät 14.02.2013 Esoterik boomt. Selbsternannte Wunderheiler verkünden allerlei Mumpitz und kassieren kräftig ab. Ein Besuch der Esoterikmesse in Berlin Berlin. 9. Februar 2013. Esoterikmesse. Es ist mucksmäuschenstill im Saal. Sabine Müller hat gerade ihren Vortrag „Lichtmeisterin Xendradine und die Diamant-Einhorn-Kristall-Energie“ beendet und lässt nun ihre Meisterin selbst zu Wort kommen: Frau…