Homöopathie: Harald Walach macht sich wieder lächerlich!

Kritik an Machenschaften der Pharma ist neben der Esoterikkritik selbstverständlich nicht nur berechtigt, sondern auch sehr wichtig. Gerade der Gesundheitsmarkt muss generell wachsam beäugt werden, weil hier immens viel Geld verdient wird. Nachdem bereits Ben Goldacre vor nicht langer Zeit mit seinem Buch „Bad Pharma“ auf viele Missstände im Pharmabetrieb aufmerksam machte, wobei das Buch…

Pharmabashing & CO – Die „Alternativ-Medizin“ und der erwünschte Nocebo-Effekt

Das Hauptinteresse der Pharmaindustrie ist Geld zu verdienen und dafür gehen sie über Leichen. Medikamente haben so viele Nebenwirkungen, dass sie erst richtig krank machen. Das ist gewollt, denn Menschen müssen krank sein, damit die Pharma Geld verdient. Krebs könnte längst geheilt werden, aber mit Chemo- und Strahlentherapie wird am meisten verdient. Der Schaden ist…

Lebensgefährliche Scharlatanerie – Die Opfer der esoterischen Parallelwelt

Ein erschreckender Bericht, der auch deutlich machen sollte, dass dieses Leid jeden treffen kann, der so handelt. Man bedenke immer, ohne Pharma- und Medizinbashing und entsprechende Verschwörungstheorien wäre die gesamte Pseudo- und Alternativheilszene niemals da angekommen, wo sie heute ist. Der Glaube an Wunderheiler und deren Erfolgsversprechen ist ohne Lug und Trug gar nicht möglich…

Partei „Die FREIHEIT“ – stellvertretender Vorsitzende Marc Doll und sein Hang zu Verschwörungstheorien und Esoterik

Wer glaubt, dass die neue rechtspopulistische Partei „Die Freiheit“ nicht mehr zu bieten hat, als pauschale Islamkritik und bedingungslose Unterstützung für Israel, der hat sich gewaltig getäuscht. René Stadtkewitz selbst, der Gründer, dürfte zwar an weiteren Themen wenig interessiert sein, zumindest gibt es keine konkreten Veröffentlichungen, die ihm ein entsprechendes Engagement außerhalb dieser zwei Punkte…