Eine „bessere“ Medizin ist kein Allheilmittel gegen Pseudomedizin & Co

Neben allen Skandalen ist es schier unglaublich welche Fortschritte die Medizin in den letzten 100 Jahren an den Tag gelegt hat und es wird in Zukunft sicher so weiter gehen, nur wahrscheinlich noch sehr viel schneller: Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) ist mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte biomedizinische Forschungseinrichtung in Deutschland. Über…

Todesfälle und Schäden bei Kindern durch „Alternativmedizin“

Australien: In einer im Dezember 2010 veröffentlichten Studie des Royal Children’s Hospital in Melbourne wurden 39 Fälle untersucht, bei denen Kinder nach alternativmedizinischen Behandlungen zu Schaden gekommen waren. In 30 Fällen konnte ein Zusammenhang zwischen der Schädigung der Patienten und dem Einsatz alternativmedizinischen Therapieansätzen beziehungsweise der Verweigerung der von den Ärzten verordneten Medikamente hergestellt werden.…

Böse Pharma und Chemie contra gute Naturheilmittel – dumm, dümmer, am dümmsten!

Es nervt ungemein überall lesen und hören zu müssen, wie böse und schädlich doch die Chemie und Pharmamedikamente im Vergleich zu Naturheilmitteln seien.  Diese Verlautbarungen kommen aus allen Schichten und haben mit ersichtlicher Bildungsferne nichts zu tun, was es besonders schlimm macht.  Dass viele nicht wissen, was sich alles hinter dem Werbeslogan „Naturheilmittel“ verbirgt, ist…

Da werden Sie geholfen: „Naturheiler mit Alternativen zur Schulmedizin“

Da mir folgendes hervorragende Beispiel für die nachhaltige und erfolgreiche Bewerbung jeglicher Quacksalberei zufällig über den Weg gelaufen ist, möchte ich es Euch nicht vorenthalten. Medizin- und Pharma-Bashing auch perfekt umgesetzt mit größtmöglicher Aussicht auf erwünschte und nette Nocebo-Effekte bei den Lesern. Da es in der Szene keinen Zufall gibt, erscheint wenigstens der Name der…

Die verschwiegene Profitgier der homöopathischen Industrie & Co

Das leidige Thema „Pharma-Bashing“ kennen wir ja aus der Alternativ-Heil- und Eso-Szene zur Genüge. Besonders amüsant ist dabei aber immer das gebetsmühlenartig vorgetragene Argument der überdimensionalen Profitgier der Pharmaindustrie, die über Leichen geht, nur um möglichst viel Geld zu erwirtschaften. Deswegen hier mal ein exzellenter Kommentar von Excanwahn dazu: Betr.: Pharmaindustrie, Gewinnspanne, Ihr Irrtum Glauben…