„Netzwerk Homöopathie“ – Kritiker haben sich vernetzt

Es wurde endlich konkret und weitere Unterstützer sind selbstverständlich erwünscht! Das „Netzwerk Homöopathie“: die offizielle Presseerklärung Homöopathie-Kritiker haben ein „Netzwerk Homöopathie“ ins Leben gerufen. Unter diesem vorläufigen Namen bündeln Mediziner, Apotheker, Wissenschaftler aller Disziplinen, Journalisten, Blogger und andere Interessierte ihre Aktivitäten gegen Pseudomedizin. Gemeinsam sollen Aktionen entwickelt und Informationen für die breite Öffentlichkeit zur Verfügung…

Fans der „Alternativmedizin“ – esoterisch verblendet, wissenschaftsfeindlich, zynisch und egoistisch!

Norbert Aust hat sich auch mal den Nicht-Beruf Heilpraktiker vorgenommen, der meist auf Glaubuli setzt und generell gegen Impfungen wettert bzw. im schlimmsten Fall massiv dagegen aufhetzt, wie Austs Fallbeispiel sehr schön zeigt. derStandard.at titelt: „Die Masern – ein Esoterikschaden“ und klärt in diesem Artikel darüber auf, dass sich das Impfgegnertum nicht im luftleeren Raum…

Esoterik – die Religion des 21. Jahrhundert

Überall nur noch Durchgeknallte … Nachrichten.at: Von der Channeling-Botschaft aus dem Jenseits bis zum Engelsspray aus der Flasche: Mit neuen, aggressiven Marketingmethoden schwappt die Esoterikwelle nach Österreich. … Während früher die Gurus ihre Anhänger um sich scharten, um sie dann auszubeuten, seien nun die Methoden weitaus raffinierter. „Es gibt fast immer einen stufenweisen Weg, der…

Das Highlight der „wissenschaftlichen“ Homöopathie – Irene Schlingensiepen-Brysch

Nachdem Norbert Aust und Excanwahn sich einen Vortrag von Frau Schlingensiepen und ihrem Sohn unter dem Motto „Homöopathie für Skeptiker“ aktuell angetan haben und darüber berichteten, lohnt es sich auch mal auf ihren Psiram-Eintrag aufmerksam zu machen. Bei den Ausführungen zu ihrer Erfindung, genannt „Homöopathische Quellenmethode“, komme ich nicht umhin sofort an die Schauungen von…

Vorsicht! – keine Spenden für „Homöopathen ohne Grenzen“

Zu Weihnachten explodiert die Spendenbereitschaft und wer helfen möchte, spendet an die Ärzte ohne Grenzen und unterstützt keinesfalls irgendwelche Aktivitäten der Homöopathen ohne Grenzen. Gerade in Kenia dürfte es keine Hebamme mehr geben, die ohne Glaubuli unterwegs ist. In Afrika ist es ein Leichtes den Humbug als „echte Medizin“ zu verkaufen, wobei man sich auch…

Homöopathie: Erfolge bei Cholera, Diphterie und Gelbfieber – nichts als heiße Luft!!

Die gesellschaftlich anerkannten Zuckergötter bangen anscheinend etwas um ihr Image seit das Vorhaben Ebola in Liberia mit Homöopathie heilen zu wollen öffentlich bekannt wurde und es dazu massive Kritik hagelte. Der SPIEGEL ONLINE-Artikel, über den ich HIER berichtete, schlug den Hahnemann-Jüngern so sehr auf den Magen, dass eine Gegendarstellung, ebenfalls im SPIEGEL ONLINE, veröffentlicht werden…

“Mangelnde interne Validität als Grundlage erfolgreicher Wirkungsnachweise zur Homöopathie” von Dr. Norbert Aust

Norbert Aust live auf der SkepKon 2014 in München: Mangelnde interne Validität als Grundlage erfolgreicher Wirkungsnachweise zur Homöopathie Norbert Aust Es gibt eine recht große Zahl von angeblich erfolgreichen placebo-kontrollierten Vergleichsstudien zur Homöopathie, mehr jedenfalls als unter einer fünfprozentigen für falsch positive Resultate zu erwarten wäre. Eine eingehende Betrachtung einer Vielzahl solcher Studien zur Homöopathie…

Homöo-Akademie Traunstein: BR Kontrovers klärt auf!

Da ich an der Entstehung des Kontrovers Beitrages zur Homöo-Akademie in Traunstein beteiligt war, freut es mich doppelt, dass hier ein klares Bild vermittelt wurde. Kein Wischi-Waschi nach dem Motto – jeder müsste selbst entscheiden – sondern Fakten. Dass sich weder Zuständige der Akademie, noch Verantwortliche der Steinbeishochschule Berlin zu Wort melden wollten, was auch…

Homöo-Akademie Traunstein – Die Globulisierungs-Falle

Heute ein Artikel im Spiegel-online zur Homöo-Akademie in Traunstein mit dem Titel: „Umstrittenes Homöopathie-Studium: Die Globulisierungs-Falle“. Schön, dass Norbert Aust im Beitrag erwähnt wird. Hier ein Auszug, der sich gar nicht gut anhört: … Akademieleiterin Wilhelm zeigt sich zuversichtlich, dass der Homöopathie-Bachelor starten wird. Die beauftragte Agentur will sie nicht nennen, aber die Akkreditierung laufe,…