Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte fordert Impfpflicht für alle, die sich in überwiegend öffentlich finanzierten Einrichtungen aufhalten

„… In Deutschland sind in diesem Jahr bereits mehr Säuglinge an Masern erkrankt als jemals zuvor in einem Jahr seit Beginn der Meldepflicht 2001. Wie der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) mitteilte, wurden nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) zwischen Januar und Juni bundesweit 176 Kinder gemeldet, die sich im ersten Lebensjahr mit dem gefährlichen…

Masern-Impfung führt auch zu Herdenimmunität gegenüber anderen Keimen!

Das müsste den lieben Impfkritikern ganz schön stinken, denn damit ist Schluss mit dem Scheinargument, dass Kinderkrankheiten das Immunsystem stärken und es deshalb gut sei, wenn der Nachwuchs sie durchmache … Masern-Impfung schützt auch vor anderen Krankheiten Mit der Einführung der Masern-Impfung hat sich die Kindersterblichkeit vermindert – und zwar deutlicher als erwartet. Forscher haben…

„Hart aber fair“ zu Impfgegnern bis Geistheilern – HP Elisabeth von Wedel, die Mutter der „HOG“, blamierte und präsentierte sich als Kollegin der Ärzte

Bernd Harder schreibt: … Der erste Teil der Sendung gehört klar den Impfbefürwortern Dr. Eckard von Hirschhausen und Dr. Wolfram Hartmann vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Die Heilpraktikerin, Impfkritikerin und Homöopathin Elisabeth von Wedel und die DZVhÄ-Vorsitzende Cornelia Bajic gehen völlig unter. Hirschhausen als ehemaliger Kinderarzt argumentiert mit ungewohnter Verve, spricht von “Bullshit hoch…

Panorama: „Das wirre Weltbild der Impfgegner“

Soeben konnte man im Magazin Panorama ein Paradebeispiel einer impfgegnerischen Hebamme, Hans Tolzin, Andreas Baumeister, Stefan Lanka und deren Verschwörungstheorien, auch die von Fans der GNM-Verbreiter, zum Thema Impfen bewundern … Der Masernausbruch in Berlin hat das Dilemma offengelegt: Obwohl die überwiegende Mehrheit der Wissenschaftler die Vorteile einer Impfung gegen Masern für sehr viel größer halten…

Fans der „Alternativmedizin“ – esoterisch verblendet, wissenschaftsfeindlich, zynisch und egoistisch!

Norbert Aust hat sich auch mal den Nicht-Beruf Heilpraktiker vorgenommen, der meist auf Glaubuli setzt und generell gegen Impfungen wettert bzw. im schlimmsten Fall massiv dagegen aufhetzt, wie Austs Fallbeispiel sehr schön zeigt. derStandard.at titelt: „Die Masern – ein Esoterikschaden“ und klärt in diesem Artikel darüber auf, dass sich das Impfgegnertum nicht im luftleeren Raum…

Mit ideologisch verbohrten Impfkritikern ist Reden und Diskutieren zwecklos!

Es sind schon 70 Babys unter einem Jahr, die sich in Berlin mit Masern angesteckt haben. Auch hochgebildete Impfgegnerinnen in Kanada lässt die dortige Masernwelle kalt. Dem Deutschen Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte reicht es endgültig, der Präsident fordert nun auch den Entzug der Zulassung für alle Mediziner, die Impfungen ablehnen. „Immerhin seien es 10 bis…

Impfgegner sind der Super-GAU!

In Pakistan steigen die Poliofälle rapide an, da die Taliban seit Jahren Impfmitarbeiter ermordet. Die WHO warnt bereits vor einem weltweiten Comeback der Kinderlähmung. „Die Attentatswelle gefährdet inzwischen den weltweiten Kampf gegen Polio. Noch in den achtziger Jahren verkrüppelte Polio jedes Jahr weltweit 350.000 Menschen. 1988 begann, angeführt von der WHO, UNICEF, Rotary International und…

Heilpraktiker, Homöopathische Ärzte & Co – das große Geschäft rund um Impfungen und angebliche „Impfschäden“

Ich frage mich ja mittlerweile seit vielen Jahren ganz oft  wozu wir die moderne Medizin überhaupt brauchen, wenn doch gerade das uralte Wissen um Gesundheit und Krankheit, manchmal lange verkannt oder geheim gehalten, alles zu bieten haben soll, was nötig ist, um jegliche Krankheiten zu verhindern oder zu besiegen. Besonders begeistert bin ich immer von…

Impfverweigerer: Die Politik ist schuld – stoppt wenigstens das Treiben der freien Hebammen!

Nach dem neusten Masern-Ausbruch in Berlin, der kein Ende findet, dem Kleinkind, das an Masern sterben musste und der politischen Diskussion über eine Impfpflicht, möchte ich mit der Politik abrechnen, die es erst möglich machte, dass hierzulande die Impfgegnerschaft seit vielen Jahren gewachsen ist und stetig weiter wächst. Der Tagesspiegel schrieb am 19.07.2013 zum damaligen…

Masern und die „bewussten Öko-Mütter“

Herrlich! Kolumne Maxim Leo: … Die Masern sind kein Feind Aber nicht nur alte Menschen wie ich, auch viele Kleinkinder sind jetzt gefährdet, weil die konsumkritischen, naturbetonten Berliner Mütter offenbar dazu neigen, Impfungen als Hokuspokus der Pharmaindustrie abzutun. Berlin, so erfuhr ich, ist eine Hochburg der Impfgegner. Die bewusste Berliner Mutter sagt: „Ich ernähre doch…