Homöopathie & Co irren – negative seelische Zustände führen NICHT zu Krebs!

Onkologe Professor Hubert Serve, Frankfurter Uniklinik: Krebs ist nicht eine Krankheit, sondern es sind ganz viele Krankheiten. Insgesamt erkranken rund eine halbe Million Menschen jährlich in Deutschland. Davon schaffen es jährlich 150.000 nicht. Daran kann man sehen, dass die Mehrheit an Krebspatienten nicht sterben muss. Es gibt zwar Krebsarten, die schwer behandelbar sind und wir…