Esoterik 2.0: „Lichtarbeiter“ – Hinz und Kunz fühlt sich zum Heiland berufen

Ein Interview mit Johannes Fischler zum Esoterikbullshit und entsprechenden Veranstaltungen in der Tiroler Tageszeitung online … Warum besuchen erwachsene Menschen solche Veranstaltungen? Fischler: Das hat mit der Narzissmus-Epidemie unserer Gesellschaft zu tun: viel Selbstverliebtheit, der Drang, sich selbst zu verwirklichen, sich als auserwählt zu sehen. „Smile or die“, lächle oder stirb, lautet die Devise. Verlierer…

Esoterik – die Religion des 21. Jahrhundert

Überall nur noch Durchgeknallte … Nachrichten.at: Von der Channeling-Botschaft aus dem Jenseits bis zum Engelsspray aus der Flasche: Mit neuen, aggressiven Marketingmethoden schwappt die Esoterikwelle nach Österreich. … Während früher die Gurus ihre Anhänger um sich scharten, um sie dann auszubeuten, seien nun die Methoden weitaus raffinierter. „Es gibt fast immer einen stufenweisen Weg, der…

TV-Tipp: „kreuz und quer“ – „Faszination Esoterik“ und „Bekehrt“

Heute Abend im ORF 2, ein LIVESTREAM steht auch zur Verfügung! „kreuz und quer“ – präsentiert von Doris Appel – zeigt am Dienstag, dem 16. Dezember 2014, um 22.35 Uhr in ORF 2 die HD-Dokumentation „Faszination Esoterik“, in der sich Peter Beringer auf die Suche macht, Quantenheiler, Pendler, moderne Schamanen und spirituell orientierte Motivationsexperten besucht…

Die „energetische Paranoia“ der Esoteriker

Aus einem Interview mit Johannes Fischler im österreichischen Nachrichtenmagazin profil: profil: Wie wirkt sich der Drang nach Selbstheilung auf die Psyche aus? Fischler: Wer nach dem Selbstoptimierungs- und Reinheitsprinzip leben will, muss negative Gefühle hinter sich lassen. Wut und Trauer lassen sich aber nicht ausradieren. Da diesen Emotionen kein Platz gegeben wird, werden sie abgespalten…

DRadio Wissen: „Lichtnahrung – Glauben statt Essen“

Der Wahnsinn „Lichtnahrung“ nach Jasmuheen führte bereits zu mehreren Todesfällen. Die Erfinderin selbst ist von Zeugen beim Essen beobachtet worden und eine Demonstration ihrer vermeintlichen Fähigkeiten musste wegen einer dramatischen Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes nach wenigen Tagen abgebrochen werden. Der Propagandafilm „Am Anfang war das Licht“ wurde höchst kritisiert, auch vom ORF Generaldirektor, und als Meisterstück der Manipulation entlarvt.…

SR2: „Lügner, Spinner, Heiler und Propheten“

Aus der SR2-Sendung Hörstoff vom 19.06.2014 mit einem Zitat von Johannes Fischler und Bernd Kramer. Schöner Bericht, unser Aurachirurg Gerhard Klügl wird auch thematisiert. „Heiler wie Gerhard Klügl verkaufen ihren Kunden einfach deren eigene Selbstheilungskräfte, also ein großes Nichts“ Johannes Fischler: „Was beim ersten Hinschauen so anschmiegsam und auf sanften Pfoten daher kommt, erweist sich bei…

„Das große Geschäft mit der Spiritualität – Megatrend Esoterik“

Das große Geschäft mit der Spiritualität – Dimensionen: Megatrend Esoterik, eine Radiosendung im ORF von Sabrina Adlbrecht mit Johannes Fischler. Hier zum NACHHÖREN … Handauflegen, Lichttherapie, Aura-Chakren-Behandlungen, Channeling, Feng Shui, Wahrsagen und andere esoterische Praktiken haben Hochkonjunktur. Das Geschäft mit der Spiritualität boomt im Internet ebenso wie auf dem Zeitschriften- und Büchermarkt. So fällt heute…

Esoterik: “Gebildete können Irrationales besser rationalisieren”

„WIEN. (hpd) Die alternativen Milieus der Mittelschicht haben sich eine eigene Konsuminfrastruktur geschaffen. Unter emotional aufgeladenen Schlagworten wie “Nachhaltigkeit” und “Natur” gedeihen vom Bioladen bis zur Alternativ“medizin” ganze Branchen. Im Windschatten breiten sich esoterische Angebote aus. Ein Lokalaugenschein aus Wien.“ Eine lesenswerte zweiseitige Reportage zur Esoterik-Szene mit dem Titel „Die Paralleluniversen von Bobostan“ im hpd…

Homöo-Akademie: BR Fernsehen – „Streit um Homöopathie-Studium in Traunstein“

Die gestrige laVita Sendung zum Thema Esoterik war bereits ein echtes Highlight. Sie brachte die aktuelle Problematik wirklich auf den Punkt und eine derart unverblümte Darstellung der esoterischen Szene hätte man sich längst gewünscht. Der Beitrag lässt sich in der Mediathek nachschauen. Nun wagt sich der BR diese Woche auch noch an das Thema Homöopathie und…

TV-Tipp: BR, Montag, 24.Februar, 20.15 Uhr – „Das Geschäft mit der Esoterik“

Ja, ja, der Münchner Raum, der genau deswegen auch die meisten Masernfälle zu verzeichnen hat. Von 787 Fällen in Bayern (2012) wurden 90 Prozent in Oberbayern und davon allein 306 im Stadtgebiet München erfasst. Je mehr Esoterik und Quacksalberei desto mehr Impfgegner. Das müsste doch mittlerweile jedem aufgefallen sein! laVita Das Geschäft mit der Esoterik Schon…