Heilpraktiker, Homöopathische Ärzte & Co – das große Geschäft rund um Impfungen und angebliche „Impfschäden“

Ich frage mich ja mittlerweile seit vielen Jahren ganz oft  wozu wir die moderne Medizin überhaupt brauchen, wenn doch gerade das uralte Wissen um Gesundheit und Krankheit, manchmal lange verkannt oder geheim gehalten, alles zu bieten haben soll, was nötig ist, um jegliche Krankheiten zu verhindern oder zu besiegen. Besonders begeistert bin ich immer von…

Der Impfgegner-Wahn und die homöopathischen Alternativen der Kate Birch

Das Dilemma, dass sich immer mehr Menschen gegen Impfungen aussprechen, wirft natürlich die Frage auf, warum man ausgerechnet gegen eine der größten Errungenschaften der Medizin so vehement aufbegehrt und welche Gründe dazu führen. Die Antwort ist im Prinzip furchtbar simpel, denn die Schöpfer der Alternativ-Heilirrlehren haben Glaubenssysteme erschaffen, die ganz eigene Definitionen von Krankheit und…

Homöopathie: Warum diese ganze Schreiberei dagegen?

Ich muss zugestehen, dass es in letzter Zeit hier ganz viel um Homöopathie ging, ausgelöst durch das Vorhaben Homöopathie auf Hochschulniveau betreiben zu wollen. Da muss einem doch der Kragen platzen, wenn man viel darüber weiß, was elementar sämtlichem widerspricht, was die Allgemeinheit aus Werbe-Artikeln, von unbedarftem Nachplapperern und natürlich von Interessensvertretern, sprich Homöopathen und…

Masern-Land Deutschland – folgt bald die Impfpflicht?

„Deutschland bleibt ein Masern-Land“ : Sie beginnen zunächst mit Schnupfen, Husten oder Fieber, sorgen dann für bräunlich-rosafarbene Hautflecken und können mitunter tödlich enden: Masern. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) will die Krankheit möglichst bald ausrotten. Doch Deutschland ist davon weit entfernt. In diesem Jahr ist die Zahl der Erkrankungen nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin…