Homöopathie-Kritik: Marburger Erklärung, Konsumentenbund und CDU-Politikerin Mechthild Heil

Der Fachbereichsrat Humanmedizin der Philipps-Universität Marburg gab bereits 1992 eine fundierte Erklärung zur Homöopathie ab, die heute wichtiger ist denn je zuvor: Nach den Plänen des Institutes für Medizinische und Pharmazeutische Prüfungsfragen soll die „Homöopathie“ Teil des Gegenstandskataloges für das Medizinstudium werden. Wir sagen hierzu nein. Der Fachbereich Humanmedizin der Philipps-Universität Marburg verwirft die Homöopathie als…

„Kreative Homöopathie“: Heilpraktikerin Antonie Peppler heilt längst Malaria!?

Weil es im Rahmen der Homöopathie nichts gibt, was es nicht gibt und kritischer Journalismus nicht die Regel ist, konnte die Heilpraktikerin Antonie Peppler im main.tv freudig und stolz darüber berichten, dass sie mit ihrer „Kreativen Homöopathie“ sehr gute Erfolge bei der Heilung von Malaria erzielt, auch in Afrika, und dass sie ihre Forschung ausweiten wird. Selbst…