Masern-Impfung führt auch zu Herdenimmunität gegenüber anderen Keimen!

Das müsste den lieben Impfkritikern ganz schön stinken, denn damit ist Schluss mit dem Scheinargument, dass Kinderkrankheiten das Immunsystem stärken und es deshalb gut sei, wenn der Nachwuchs sie durchmache … Masern-Impfung schützt auch vor anderen Krankheiten Mit der Einführung der Masern-Impfung hat sich die Kindersterblichkeit vermindert – und zwar deutlicher als erwartet. Forscher haben…

„Hart aber fair“ zu Impfgegnern bis Geistheilern – HP Elisabeth von Wedel, die Mutter der „HOG“, blamierte und präsentierte sich als Kollegin der Ärzte

Bernd Harder schreibt: … Der erste Teil der Sendung gehört klar den Impfbefürwortern Dr. Eckard von Hirschhausen und Dr. Wolfram Hartmann vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Die Heilpraktikerin, Impfkritikerin und Homöopathin Elisabeth von Wedel und die DZVhÄ-Vorsitzende Cornelia Bajic gehen völlig unter. Hirschhausen als ehemaliger Kinderarzt argumentiert mit ungewohnter Verve, spricht von “Bullshit hoch…

Der Impfgegner-Wahn und die homöopathischen Alternativen der Kate Birch

Das Dilemma, dass sich immer mehr Menschen gegen Impfungen aussprechen, wirft natürlich die Frage auf, warum man ausgerechnet gegen eine der größten Errungenschaften der Medizin so vehement aufbegehrt und welche Gründe dazu führen. Die Antwort ist im Prinzip furchtbar simpel, denn die Schöpfer der Alternativ-Heilirrlehren haben Glaubenssysteme erschaffen, die ganz eigene Definitionen von Krankheit und…

„Esoterik und Alternativ“medizin“ – Die Gefahr kommt aus der Mitte“

WIEN. (hpd) Im Osten Österreichs sind mindestens 34 Menschen an Masern erkrankt. Die Epidemie wütet vorwiegend in alternativen Privatbildungseinrichtungen. Mehrere Eltern hatten ihre Kinder nicht impfen lassen. Erkrankt sind auch mehrere Erwachsene. Ein Kommentar. Die jüngste Masernepidemie Österreichs entspricht allen Klischees, die man von der Impfgegner-Bewegung hat. Laut Medienberichten wird ein dreijähriges, nicht geimpftes Kind…

Impfgegner – verantwortungslos, asozial und gemeingefährlich!

Zu den gefährlichsten Verschwörungstheorien gehört die Ablehnung von Impfungen, indoktriniert von Waldorfianern (Anthroposophen), Homöopathen und Heilpraktikern und mittlerweile massig in der Gesellschaft anerkannt. Die in schöner Regelmäßigkeit auftauchenden Masern-Ausbrüche in und um Waldorfschulen zeigen sehr deutlich woher der Wind weht, wobei die Waldorfgemeinde aus ihrer Impfgegnerschaft auch kein Hehl macht. Auf den verschwörerischen Anti-Impf-Zug ist zudem…