VIKAS vor Ort – 5. Gesundheits- & Esoterikmesse Sachsen-Anhalt in Dessau vom 1. bis 3. April 2011

Ein netter Bericht, veröffentlicht von den Statt-Schamanen und VIKAS: Herr Thomas Ganz, Geschäftsinhaber von Sonnenkopp.de hat zur Dessauer Gesundheits- und Esoterikmesse eingeladen und so meldete sich VIKAS, das elektronische Informationssystem der Vogtländischen Informations- und Kontaktstelle destruktive Kulte / Psychogruppen / Esoterik, unter der Themengruppe „Wissen und Bildung“ als potentiell möglicher Standbetreiber an. Leider vergebens, Teilnahme unerwünscht und…

Werbung

Waldorfschulen – Es ist ein Skandal, dass Lehrer mit so einer „Ausbildung“ unterrichten dürfen!

Zum gestrigen 150. Geburtstag des Obergurus Rudolf  Steiner wurde mal wieder viel über ihn und seine okkulten Thesen in den Medien berichtet.  Neues gibt es dazu ja wirklich nicht und hier im Blog hatten wir eigentlich schon alles, was es zum Thema zu sagen gibt.  Aufgefallen ist jedoch, dass die aktuelle Berichterstattung auch viele kritische…

Homeschooling – Hintergründe – Beispiel I: New Age und Familie Neubronner

Tilmann und Dagmar Neubronner sind seit Jahren in den Schlagzeilen, weil sie ihren beiden Söhnen erlaubt haben, der grausamen Schule fernzubleiben. Als einzige Alternative sah und sieht die Familie den Hausunterricht, der sie, weil in Deutschland verboten, durch alle Gerichtsinstanzen ziehen ließ, jedoch ohne Erfolg. Die Konsequenz daraus: Vater Neubronner zog 2008 mit den Kindern…

Bibel-Bullshit contra Esoterik-Bullshit

Was für ein Bullshit, mit Jesus gegen die Esoterik! Die abartigen, irrationalen Bibeltreuen im Konkurrenzkampf mit der weltfremden Esoterik. Einer nicht besser, als der andere, trotzdem erlaubt sich der Christen-Sumpf davon zu sprechen, dass alles Esoterische das Werk des Satans, des Teufels und der Dämonen sei und man nur in und mit Jesus die lichtvolle,…

Maischberger: Übersinnliche Kräfte, Mysterium oder Mumpitz?

Das Eis der Esoterik bietet eine große Fläche zum Tanz der Scharlatane und ist ebenso dünn wie ihre obskuren pseudowissenschaftlichen Erklärungsmodelle. Dies zeigte sich auch in der Sendung „Menschen bei Maischberger“ vom 16. November 2010 in der ARD. Zum Auftakt der Sendung ein Gongschlag zum Raumclearing, Nora Rhiola Klee schlug mit dieser Nummer zwar nicht ein…

Die Gebetsmühle: „Wer heilt, hat recht“

Artikel via GWUP-Blog: Teil 1: Die Gebetsmühle “Wer heilt, hat recht” ist ein Standardargument aus der alternativen Medizin. Das Argument scheint schlagend – aber korrekterweise sollte es heißen: „Wer dabei war, hat recht“. Die Frage, welche Therapie – wenn überhaupt – bei der „Heilung“ eine Rolle gespielt hat, ist ja gar nicht geklärt. Nun, der „Heiler“ war…