Psychopfusch, Pseudowissenschaft und Quacksalberei bei der VHS Soest – Teil 3

Gastbeitrag von RM Fortsetzung von Teil 2 Homöopathie ist heute in Deutschland die wohl am meisten akzeptierte pseudomedizinische Irrlehre. Das liegt daran, dass viele Bürger nicht wissen, was es überhaupt damit auf sich hat. Die Verwechselung mit Naturheilkunde ist verbreitet. Weshalb die Homöopathie eine Irrlehre ist, hat ein Arzt aus Paderborn in einem Artikel ausführlich…

Psychopfusch, Pseudowissenschaft und Quacksalberei bei der VHS Soest – Teil 1

Gastbeitrag von RM Ein wichtiges Instrument der Erwachsenenbildung gerät mehr und mehr ins Fahrwasser des Irrationalen. In einer „Schwarze Serie zum Elend der Volkshochschulen“ widmete sich der Psiram-Blog 2013 diesem Thema. Teil 1:  „Das Elend der Volkshochschulen – Die ihr eintretet, lasst alle Vernunft fahren“ Teil 2:  „Das Elend der Volkshochschulen – Erfurt“ Teil 3: „Das…

Kongress „Medizin und Bewusstsein“ – der übliche €soterische Etikettenschwindel

Gastbeitrag vom Pleitebegleiter Offene Mail an den Ersten Stadtrat der Stadt Königstein im Taunus Kopien an alle im Königsteiner Magistrat vertretenen Parteien, die örtliche Presse sowie ans HR Fernsehen Redaktion defacto   Betrifft Kongress „Medizin und Bewusstsein“, 26. – 28.09.2014 im Haus der Begegnung   Sehr geehrter Herr K., laut „Ablauf“ auf der Internetseite sollen…

Chuck Spezzano – triviale Sprüche und schmierige Witze

Chuck Spezzano – triviale Sprüche und schmierige Witze Gastbeitrag von Doktor Haus Einer der inzwischen zahlreichen Psycho-Gurus, welche die Menschheit mit ihren abgedroschenen und zumeist unrealistischen Weisheiten beglücken möchten, ist Chuck Spezzano. Über den Mann, dessen biografischer Hintergrund ebenso bunt schillert wie die von ihm getragenen Hemden, seine Ehefrau Lency und die von ihnen erfundene…

Momanda – Netzwerk für Verirrte und Verwirrte – Werbe- und Verkaufsplattform für €soteriker

Momanda – Netzwerk für Verirrte und Verwirrte – Werbe- und Verkaufsplattform für €soteriker Gastbeitrag von Doktor Haus Momanda, das soll ein soziales Netzwerk sein, ein „Home of Spirit People“. Ein Online-Translator sagt mir, dass das „Haus von Geisterleuten“ bedeutet. Klar, die deutsche Version wäre dann doch zu nahe an „Anstalt für geistige Verwirrte“, was allerdings…