„Tödliche Ehe – Die Krebskranke, der Heilpraktiker und seine Versprechen“

Die erschütternde Geschichte von Susanne Reichardt, die ich letztes Jahr in die Öffentlichkeit bringen durfte, wurde nun vom Sendeformat „Menschen hautnah“ aufgegriffen und gestern im WDR ausgestrahlt. Frau Reichardt konnte den Beitrag leider nicht mehr sehen, aber wir haben es geschafft, ihren letzten Willen in die Tat umzusetzen. Diese 45 Minuten sind das Highlight der…

Wenn Heilpraktiker ihr Unwesen treiben – Ein Horror-Erlebnisbericht einer Krebspatientin

Über den Größenwahn von Heilpraktikern und dass vor ihnen, selbst schwerste Krankheiten wie Krebs nicht sicher sind, wissen wir längst Bescheid. Hier nun aber ein konkreter Fall einer Krebspatientin, die es einem Heilpraktiker zu verdanken hat, hier sogar ihrem eigenen Mann, bald sterben zu müssen. Der Bericht ist nichts für schwache Nerven. Einfach unvorstellbar furchtbar, welches…

Ärzteblatt bringt Details zum Stern-Bericht „Gefährliche Heiler“

Das Ärzteblatt hat sich anscheinend um mehr Details zum Stern-Bericht „Gefährliche Heiler“ gekümmert und berichtet ausführlicher. Zu jeder Fragestellung wird die genaue Zahl der Ärzte, Heilpraktiker und Alternativklinik-Ärzte genannt. Auch folgende Liste aller alternativ angebotenen Quacksalber-Therapien findet sich im Artikel. Die Links hier wurden von mir eingefügt. Die „Schwarze Salbe“ und MMS, getarnt als „Natriumchlorid-Entkeimer“,…

Update zu: „Alternativmedizin: Die fatale Kurpfuscherei an Krebspatienten – “Stern” berichtet!“

Das Magazin Stern widmet sich in der morgigen Printausgabe dem Geschäft mit der Alternativmedizin. Dazu wurden 20 Heilpraktiker und alternativmedizinisch tätige Ärzte besucht, die von sich behaupten auf Krebs spezialisiert zu sein. Eine Schauspielerin schlüpfte in die Rolle einer Brustkrebspatientin und legte allen ihren Befund eines kleinen, aber aggressiven Tumors vor, der aus medizinischer Sicht…

Alternativmedizin: Die fatale Kurpfuscherei an Krebspatienten – „Stern“ berichtet!

Das Magazin Stern widmet sich in der morgigen Printausgabe dem Geschäft mit der Alternativmedizin. Dazu wurden 20 Heilpraktiker und alternativmedizinisch tätige Ärzte besucht, die von sich behaupten auf Krebs spezialisiert zu sein. Eine Schauspielerin schlüpfte in die Rolle einer Brustkrebspatientin und legte allen ihren Befund eines kleinen, aber aggressiven Tumors vor, der aus medizinischer Sicht…

Ermittlung gegen Heilpraktiker wegen „fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen“

Eine Frau aus Unterkärnten, Anfang 40, mit diagnostiziertem Brustkrebs, ließ sich vier Jahre lang von einem Heilpraktiker für 27.000 Euro bepfuschen, bis sie nicht mehr zu retten war. Der HP stritt die Krebsdiagnose ab und versicherte der Frau, dass sie lediglich an einer Brustentzündung leide, die keiner OP bedarf. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft! KLEINE ZEITUNG.at:…

Jim Humbles MMS und die „Schwarze Salbe“ – Qualen bis zum Tod!

Journalisten des Magazins Kontraste waren in der Szene rund um Jim Humble undercover unterwegs und lieferten einen schockierenden Beitrag, der gestern ausgestrahlt wurde. Schaut Euch das unbedingt an! Ihr Fazit vorweg: „Bundesweit gibt es zahllose Heilpraktiker, die diese gefährlichen Therapien ebenfalls praktizieren – seit Jahren unbehelligt. Dass man dieser Szene nicht Herr wird, ist auch kein Wunder. In…