MMS: Untersagungsverfügungen und Strafanzeigen in Sachsen

… Die Landesdirektion Sachsen – als die für die Überwachung des Verkehrs mit Arzneimitteln zuständige Behörde in Sachsen – weist darauf hin, dass Händler oder andere Personen, die MMS-Produkte anbieten oder ihre Produkte mit dem Hinweis auf die MMS-Behandlung bewerben, mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen müssen. Das Gleiche gilt für Heilpraktiker, Ärzte oder andere Personen, die…

Jim Humbles MMS und die „Schwarze Salbe“ – Qualen bis zum Tod!

Journalisten des Magazins Kontraste waren in der Szene rund um Jim Humble undercover unterwegs und lieferten einen schockierenden Beitrag, der gestern ausgestrahlt wurde. Schaut Euch das unbedingt an! Ihr Fazit vorweg: „Bundesweit gibt es zahllose Heilpraktiker, die diese gefährlichen Therapien ebenfalls praktizieren – seit Jahren unbehelligt. Dass man dieser Szene nicht Herr wird, ist auch kein Wunder. In…

Vergiftungsmittel MMS – „THE SPIRIT OF BULLSHIT“

Verschwörungstheorien rund um das angebliche Wunderheilmittel MMS, das sich in meinem Kloreiniger befindet, kursieren nachhaltig durch das Netz und man tut alles, um Kritiker zu diffamieren und wie immer geht es dann natürlich um bezahlte Pharma-Schergen, die im Auftrag handeln, um die Gewinne der Pharma zu sichern. Nur, im Ernst, wer kommt denn freiwillig auf…

Bachblüten-Scharlatanerie – „Depression nach drei Wochen geheilt“ und vom Alkoholismus befreit!

Christian Reinboth aus den Scienceblogs, bzw. der Kinderdoc, haben eine ganz brisante Quacksalberei entdeckt, die an Dreistigkeit kaum zu überbieten ist. Diesmal geht es um Bachblüten. Ähnlich der Homöopathie werden hier medizinisch unwirksame Blütenessenzen angeboten, die auf den Briten Dr. Edward Bach zurückgehen. Er fertigte exakt 38 Wässerchen zum Einnehmen an, die gegen jegliche emotionale…