Schweiz: Kinder sterben, weil Eltern auf „Alternativmedizin“ setzen

Bis die Behörden eingreifen, dauert es viel zu lange … blick.ch schreibt: Wenn Skepsis zum Tod führt: Das Zürcher Kinderspital verzeichnet vermehrt Fälle von kranken Kindern, deren Eltern eine schulmedizinische Behandlung ablehnen. So durften teils Kinder mit Krebs nicht behandelt werden, weil die Eltern sich dagegen wehrten – die Schützlinge sollen mit Alternativmedizin geheilt werden.…

„Tödliche Ehe – Die Krebskranke, der Heilpraktiker und seine Versprechen“

Die erschütternde Geschichte von Susanne Reichardt, die ich letztes Jahr in die Öffentlichkeit bringen durfte, wurde nun vom Sendeformat „Menschen hautnah“ aufgegriffen und gestern im WDR ausgestrahlt. Frau Reichardt konnte den Beitrag leider nicht mehr sehen, aber wir haben es geschafft, ihren letzten Willen in die Tat umzusetzen. Diese 45 Minuten sind das Highlight der…

„Wenn Heilpraktiker ihr Unwesen treiben – Ein Horror-Erlebnisbericht einer Krebspatientin“ bei SPIEGEL TV Magazin

Der Journalist Silvio Duwe hatte sich nach der Geschichte von Susanne Reichardt, die hier im Blog für einiges Aufsehen gesorgt hat, bei mir gemeldet und wollte darüber berichten. Es wurde ein Beitrag mit dem Titel „Aprikosenkerne gegen Krebs – lebensgefährliche Naturheilkunde“ für SPIEGEL TV Magazin daraus, der gleich um 22.25 Uhr bei RTL gesendet wird.…

Wenn Heilpraktiker ihr Unwesen treiben – Ein Horror-Erlebnisbericht einer Krebspatientin

Über den Größenwahn von Heilpraktikern und dass vor ihnen, selbst schwerste Krankheiten wie Krebs nicht sicher sind, wissen wir längst Bescheid. Hier nun aber ein konkreter Fall einer Krebspatientin, die es einem Heilpraktiker zu verdanken hat, hier sogar ihrem eigenen Mann, bald sterben zu müssen. Der Bericht ist nichts für schwache Nerven. Einfach unvorstellbar furchtbar, welches…