„Impfen? – nein, danke“ – Das NEIN kommt von Homöopathen und Anthroposophen!

„In der Dokumentation „Impfen – nein danke?“ geht es um die zunehmende Impf-Skepsis in Deutschland, ihre Hintergründe und die möglichen Folgen – auch für die Gesellschaft. Zu Wort kommt unter anderen die Psychologin Dr. Cornelia Betsch. Impfungen gehören zu den größten Errungenschaften der Medizin. Sie haben dafür gesorgt, dass viele Krankheiten nahezu besiegt wurden und…

Pseudowissenschaft an deutschen Universitäten – Ein Doktor in Elfenkunde!?

Neben der Homöo-Akademie in Traunstein, die ein Hochschulstudium für Homöopathie einführen will, gibt es ja bereits einigen Wildwuchs, der sich etablieren konnte. 3sat hat Anfang 2012 kritisch darüber berichtet, ich hatte damals den Beitrag hier auch angekündigt, nur irgendwie scheint das alles niemanden groß zu interessieren. Wissenschaftler hätten längst geballt aufschreien müssen! Ein Doktor in…

Impfgegner – verantwortungslos, asozial und gemeingefährlich!

Zu den gefährlichsten Verschwörungstheorien gehört die Ablehnung von Impfungen, indoktriniert von Waldorfianern (Anthroposophen), Homöopathen und Heilpraktikern und mittlerweile massig in der Gesellschaft anerkannt. Die in schöner Regelmäßigkeit auftauchenden Masern-Ausbrüche in und um Waldorfschulen zeigen sehr deutlich woher der Wind weht, wobei die Waldorfgemeinde aus ihrer Impfgegnerschaft auch kein Hehl macht. Auf den verschwörerischen Anti-Impf-Zug ist zudem…

TV -Tipp: „Esoterik sickert in unsere Hochschulwelt“

3sat, 23.01.2012, 18.30 Uhr: Ein Doktor in Elfenkunde Pseudowissenschaft an deutschen Universitäten „Esoterik sickert in unsere Hochschulwelt und wir müssen vehement laut Einhalt gebieten“, sagt Prof. Josef Pfeilschifter, Dekan der Uni Frankfurt am Main. „Wir müssen auch bereit sein, Humbug als Humbug zu bezeichnen.“ Kreationisten, Anthroposophen, Homöopathen und andere „Komplementärmediziner“ lehrten bereits als Gastredner, manche…

Homöopathen betrügen ihre Patienten

Homöopathen betrügen ihre Patienten Die meisten Medien sind im Umgang mit Betrug im Gesundheitssystem blind, insbesondere, wenn die Täter sich als “Naturheilkundler” ausgeben. Um so wichtiger ist das Interview, das der ORF jetzt veröffentlicht. Prof. Edzard Ernst spricht deutliche Worte und es ist wichtig, daß der ORF dies in einer klaren und eindeutigen Überschrift seinen…