Skeptiker (GWUP) kritisieren geplante „Hochschule für Homöopathie“ in Traunstein

„Hochverdünnte Wissenschaft“ Skeptiker kritisieren geplante „Hochschule für Homöopathie“ in Traunstein 21.01.2014 (GWUP) Vor einer Blamage für den Wissenschaftsstandort Deutschland warnt die Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP): „Die geplante Hochschule für Homöopathie in Traunstein ist akademischer Etikettenschwindel und verleiht einer Pseudowissenschaft höhere Weihen“, erklärt GWUP-Vorsitzender Amardeo Sarma. Zusammen mit den 21 Mitgliedern des Wissenschaftsrates…

Der 6. „Welt-Skeptiker-Kongress“ in Berlin

Wissenschaft ist toll und wahnsinnig interessant. Der „Welt-Skeptiker-Kongress“, der in den letzten drei Tagen in Berlin stattgefunden hat, könnte zur „Erleuchtung“ manch naiver Esoterik-Gemüter beitragen, sofern man sich auf Fakten einlassen würde.  Ob nun Kreationismus oder Alternativ-Heil-Bullshistic, für jeden „Verirrten“ war was dabei. Hier sämtliche GWUP–Berichte zum Kongress  Der 6. World Skeptics Congress in Berlin hat begonnen. In…

Der Jesuswahn!

„Der Jesuswahn. Wie die Christen sich ihren Gott erschufen. Die Entzauberung einer Weltreligion durch die wissenschaftliche Forschung“ Fragen an den Autor Heinz-Werner Kubitza: Reale Antworten auf fiktive Fragen: Richard Dawkins hat vor ein paar Jahren sein Buch Der Gotteswahn geschrieben. Nun erscheint fast zeitgleich mit Dawkins neuem Buch Die Schöpfungslüge ihr Buch Der Jesuswahn. Das ist doch nicht…