Hugo Stamm beendet seinen „Sektenblog“

Hugo Stamm hat nun nach zehn Jahren Sektenblog seinen letzten Beitrag geschrieben. Wirklich sehr schade, herzlichen Dank Herr Stamm für Ihr Engagement! … Standen am Anfang Sektenthemen im Zentrum, öffnete ich den Themenfächer bald. Es zeigte sich nämlich, dass grundsätzliche religiöse, spirituelle und weltanschauliche Themen die spannendsten Diskussionen auslösten, weil sie die Blogger persönlich betrafen.…

Der Glaube an Homöopathie und anderen Hokus-Pokus kann Leben kosten!

Ein sehr guter Beitrag im TAGESSPIEGEL: … Im Internet werden die absurdesten Ebolatherapien angepriesen: Pfingstrosenwurzeln und das zerriebene Horn des Nashorns sollen ebenso helfen wie auf gentechnisch veränderte Lebensmittel zu verzichten. Vitamine sowieso. Der Blogger einer großen Webseite für „alternative Heilmethoden“ empfahl gar, das Blut eines Ebolapatienten mehrfach zu verdünnen und alle 15 Minuten einen…

Ebola in Afrika – lebensgefährlicher Glaube an Magie und die generelle Bildungsfrage!

Da die Ausbreitung des Ebola-Virus in Westafrika sehr viel mit Aberglaube zu tun hat, hier ein Auszug aus einem Interview mit Leo Igwe, Vorsitzender der Nigerian Skeptics Society, der aktuell im Rahmen eines Forschungsprojektes der Universität Bayreuth die Dynamik von Hexerei-Vorwürfen in afrikanischen Gesellschaften untersucht: … In Ihren Vorträgen und zahlreichen journalistischen Beiträgen betonen Sie…

„Das große Geschäft mit der Spiritualität – Megatrend Esoterik“

Das große Geschäft mit der Spiritualität – Dimensionen: Megatrend Esoterik, eine Radiosendung im ORF von Sabrina Adlbrecht mit Johannes Fischler. Hier zum NACHHÖREN … Handauflegen, Lichttherapie, Aura-Chakren-Behandlungen, Channeling, Feng Shui, Wahrsagen und andere esoterische Praktiken haben Hochkonjunktur. Das Geschäft mit der Spiritualität boomt im Internet ebenso wie auf dem Zeitschriften- und Büchermarkt. So fällt heute…

SWR-Odysso, 2010: „Scharlatane und Pseudowissenschaftler“

SWR-Odysso brachte im September 2010 einen sehr kritischen und schonungslosen Beitrag mit dem Titel „Scharlatane und Pseudowissenschaftler“: Sie geben sich wissenschaftlich, dabei sind viele nur Scharlatane. Trotzdem findet die Esoterik-Medizin immer mehr Zulauf. Da wird ausgependelt, ob ein Spieler ein Tor schießt, oder nicht. Da wird mit Pferde-Elixier oder Plazenta-Sekret die Wade massiert oder die…

„Wahrsagerbranche läuft wieder zu Hochform auf“

Auch der aufgeklärte Mensch kann dem Aberglauben viel abgewinnen. Heute ist Freitag der 13.! Haben Sie schon ins Horoskop geguckt? Und zum Jahresende hin werden wir alle wieder mit Weltuntergangsszenarien bombardiert werden. Fragt sich nur: Warum? Johannes Fischler ist Psychologe, hat das Buch „New Cage: Esoterik 2.0. Wie sie die Köpfe leert und die Kassen…

Esoterik ist voller Täuschungen

Wir wollen aberglauben Bernd Kramer: Esoterik ist voller Täuschungen „Die Kunden werden getäuscht und die Anbieter täuschen sich auch selbst über ihre Fähigkeiten“, sagt der Berliner Journalist Bernd Kramer über die Esoterikbranche. „Vielen Esoterikanhängern ist nicht klar, dass sie viele Effekte selbst produzieren“, unterstreicht er. „Stattdessen glauben sie an besondere Fähigkeiten und Talente des Anbieters…