Staatliche Waldorfschule Hamburg – Ursula Caberta: „Klopper des Jahrhunderts“

Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht! Hamburgs Schulsenator Ties Rabe (SPD) hat am Montag im Rathaus die Pläne vorgestellt, die Wilhelmsburger Grundschule Fährstraße im Sinne der Waldorf-Pädagogik umzugestalten. Wie NDR 90,3 berichtete, stößt das Projekt aber auch auf massive Kritik. Schulsenator Rabe stellte klar: In Hamburg wird es keine Waldorfschule unter staatlicher…

Waldorfschulen Bullshit-Bingo

Waldorfschulen Bullshit-Bingo – Waldorfsprech für Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe In Hamburg soll die erste „staatliche Waldorfschule“ Deutschlands entstehen. Für die Zeit der langwierigen Kooperationsverhandlungen zwischen Hamburger Senat und Waldorfschule bieten die Ruhrbarone Senator Ties Rabe ein unterhaltsames Lernspiel. Von unserem Gastautor Lukas Böhnlein. Autoreninfo: Lukas Böhnlein besuchte die „Freie Schule Albris“, wo er zu einem…

Waldorfschule in staatlicher Trägerschaft – offener Brief an Senator Ties Rabe, Hamburg

Waldorfschule in staatlicher Trägerschaft – offener Brief an Senator Ties Rabe, Hamburg von Andreas Lichte, Berlin, 3. September 2012 an: Herrn Senator Ties Rabe Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburger Straße 31 22083 Hamburg Kopie an: Prof. Dr. Stefan T. Hopmann Institut für Bildungswissenschaft Sensengasse 3a A-1090 Wien Vorab per E-Mail an: Senator Ties Rabe / Prof. Dr.…

Wien: Esoterik für Volksschüler

Esoterik für Volksschüler: ein offener Brief Veröffentlicht von Ulrich Berger bei September 12, 2012 Über 500 Wiener Volksschüler bekommen am Freitag, dem 14. 9.2012, den ganzen Vormittag schulfrei, damit sie zur “7. Energethikerstadt” – einer Werbeveranstaltung der Esoterikbranche – gekarrt werden können, wo man ihnen dummes Zeug über “Energie” und Edelsteine erzählen wird. Dieselbe Aktion gab es bereits 2011. In…

150 Jahre Rudolf Steiner: Prof. Hopmann im Interview über die Waldorf-Sekten-Schule

Gastbeitrag von Andreas Lichte Die Sekte und die Schule – Bildungswissenschaftler Prof. Hopmann im Interview über die Waldorfschule   Ende Dezember 2011 gibt es in Deutschland 227 Waldorfschulen. Betrieben werden sie von der „Anthroposophie als Ersatzreligion des Bildungsbürgertums“, so „Die Zeit“. Bis heute ist Rudolf Steiner (1861–1925), Begründer der Religion Anthroposophie, unangefochtener Guru der Waldorfschulen.…

Kinder schlagen im Namen Gottes

NDR.de, von Christian Baars und Angelika Henkel „Es gibt einen extra von Gott gepolsterten Platz mit vier Buchstaben: P-O-P-O. Da kann man Kinder unter Umständen hinschlagen, auch mit einer Rute.“ Das erklärt Wilfried Plock in einem Vortrag. Er berichtet, wie er einmal seine Kinder bestraft habe, nachdem sie Süßigkeiten aus einer fremden Wohnung gestohlen hätten:…

Dank Steiner-Waldorf-Verdummung: jährlich Tote und tausende Kranke durch Masern!

Novo Argumente: Waldorfschulen: Masernepidemie auf Steiners Geburtstagsparty  (von David Fahnert) Jedes Jahr Tote und Tausende Kranke: Das Ziel der WHO, die Masern bis Ende 2010 auszurotten, misslang. [1] Während in den USA die Anzahl der Erkrankten kaum die Tausendermarke erreicht, infizieren sich in Deutschland jährlich Tausende und es werden sogar Impfwarnungen vor der Einreise in den deutschsprachigen…

Bildungsumfrage 2011

Aktuell gibt es eine bundesweite Bildungsumfrage im Internet: „Nehmen Sie teil an der grossen Bildungsumfrage 2011 und bewegen Sie etwas, damit der Bundesregierung die Meinung der deutschen Bevölkerung überbracht werden kann.“ Die relevanten Fragen sind natürlich zu 99% auf alle zugeschnitten, die unser Bildungswesen kritisieren und die eine Menge gesellschaftliche Probleme daran festmachen, dass Schule nicht…

Homeschooling – Hintergründe – Beispiel II: Christliche Fundamentalisten

Hier nur ein anschauliches Beispiel von vielen: Welche Ideologie, bzw. welch christlicher Fanatismus, in den Köpfen dieser Leute wirkt und bestimmt, macht folgender lange Text extrem deutlich: (Die Hervorhebungen im Text stammen von mir) Die Heilige Schrift lehrt “homeschooling” Für die weitaus überwiegende Zahl der Christen in Deutschland ist es heutzutage völlig normal, wenn sie…

Homeschooling – Hintergründe – Beispiel I: New Age und Familie Neubronner

Tilmann und Dagmar Neubronner sind seit Jahren in den Schlagzeilen, weil sie ihren beiden Söhnen erlaubt haben, der grausamen Schule fernzubleiben. Als einzige Alternative sah und sieht die Familie den Hausunterricht, der sie, weil in Deutschland verboten, durch alle Gerichtsinstanzen ziehen ließ, jedoch ohne Erfolg. Die Konsequenz daraus: Vater Neubronner zog 2008 mit den Kindern…