TV-Tipp: „kreuz und quer“ – „Faszination Esoterik“ und „Bekehrt“

Heute Abend im ORF 2, ein LIVESTREAM steht auch zur Verfügung! „kreuz und quer“ – präsentiert von Doris Appel – zeigt am Dienstag, dem 16. Dezember 2014, um 22.35 Uhr in ORF 2 die HD-Dokumentation „Faszination Esoterik“, in der sich Peter Beringer auf die Suche macht, Quantenheiler, Pendler, moderne Schamanen und spirituell orientierte Motivationsexperten besucht…

NDR-Stellungnahme zu evangelikalem Shitstorm nach Doku „Mission unter falscher Flagge …“

Die evangelikalen Ober-Fundis hat die sehr gute NDR-Dokumentation „Mission unter falscher Flagge – Radikale Christen in Deutschland“, die Anfang August in der ARD lief, so in Rache versetzt, dass sie einen enormen Shitstorm veranstalteten, der wiederum eine ausführliche und sehr lesenswerte Stellungnahme der Redaktion plus Autoren zur Folge hatte: … Tatsache ist auch, dass in…

Sekte „Gemeinde Gottes des Weltmissionsvereins“ und ihre aggressive Missionierung

Sektenexperten warnen! „Ahn Sahng-hong ist der Gründer der Gemeinde Gottes des Weltmissionsvereins. Er wurde 1918 als Buddhist geboren und fand mit 30 Jahren den Weg in eine protestantische Freikirche, wurde Mitglied einer wertkonservativen Strömung, die an eine baldige Wiederkehr von Jesus Christus glaubt, und irgendwann, da glaubte Ahn Sahng-hong dann, selbst Jesus Christus zu sein,…

US-Fundi Homo-Heilerin hält Workshops für Ärzte und Pfarrer in Deutschland

Queer.de: Eine US-Fundamentalistin will im September Ärzte in Seminaren in Polen und Deutschland davon überzeugen, dass Homosexuelle psychisch gestört sind. Die aus Denver stammende Psychotherapeutin und Pfarrerin Janelle Hallman hat per E-Mail an ihre Anhänger angekündigt, im kommenden Monat Seminare zur „Heilung“ von Homosexualität in Posen und Stuttgart durchzuführen. In der baden-württembergischen Hauptstadt will sie…

„Zwölf Stämme“ zeigen investigativen Journalisten an!

„Die Christensekte „Zwölf Stämme“ hat wegen Misshandlungen das Sorgerecht für ihre Kinder verloren – nun gehen die Fundamentalisten gegen den Reporter vor, der die Beweise lieferte. Ihre Erklärung: Züchtigen sei „ein Gesamtkonzept“ Da wird einem echt schlecht und dann noch das Ausschlachten der unsäglichen religiösen Beschneidungsduldung! SPON berichtet: …Erneute räumte der Anwalt der „Zwölf Stämme“…

Ebola in Afrika – lebensgefährlicher Glaube an Magie und die generelle Bildungsfrage!

Da die Ausbreitung des Ebola-Virus in Westafrika sehr viel mit Aberglaube zu tun hat, hier ein Auszug aus einem Interview mit Leo Igwe, Vorsitzender der Nigerian Skeptics Society, der aktuell im Rahmen eines Forschungsprojektes der Universität Bayreuth die Dynamik von Hexerei-Vorwürfen in afrikanischen Gesellschaften untersucht: … In Ihren Vorträgen und zahlreichen journalistischen Beiträgen betonen Sie…

Wenn religiotische Eltern kranken Kindern die Behandlung verwehren!

Wenn Eltern kranken Kindern die Behandlung verwehren Schon mehrfach haben Eltern aus religiösen Gründen schwer kranken Kindern eine notwendige medizinische Behandlung verwehrt. Vitaminmangel In London stirbt 2012 ein fünf Monate alter Junge an einer Knochenerweichung als Folge von Vitaminmangel. Die Eltern als Angehörige der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten hatten aus religiösen Gründen eine Behandlung abgelehnt. Sie…

Die weltweit gefährlichsten Sekten

Aum (heute: Aleph), Raelianer, Boko Haram, Scientology, Peoples Temple, Colonia Dignidad (heute: Villa Baviera), Bhagwan-Sekte, Bewegung zur Wiederherstellung der Zehn Gebote, Zwölf Stämme, Fundamentalistische Kirche Jesu Christi der Heiligen letzten Tage, Igelsia ni Cristo (Church of Christ) … Die 10 gefährlichsten Sekten der Welt Sie manipulieren, sie drangsalieren, sie terrorisieren. Und sie machen Menschen zu…

Sekten-Info NRW warnt vor „Alternativen Heilmethoden“, Geistheilern, Robert Betz und mehr!

Die Beratungs- und Informationstelle Sekten-Info Nordrhein-Westfalen hat ihren Jahresbericht 2013 veröffentlicht. Es gab 1.085 Anfragen, wobei bei 458 Fällen ein intensiverer und längerer Beratungsverlauf mit bis zu 22 Fachkontakten notwendig war. Die meisten Informationsanfragen bezogen sich auf religiös-fundamentalistische Gruppen (Salafisten und christliche Fundamentalisten) und der höchste Beratungsbedarf lag natürlich im Bereich der Esoterik. Hauptproblem dabei…