Esoterik Messen

Da sich Esoterik Messen, auch Esoterik-Tage genannt, zunehmender Beliebtheit erfreuen, wollen wir doch mal sehen, was da so alles angeboten wird 🙂 Herrlich!!! „Ich war in ’nem Zauberwald und ein wunderschönes Einhorn war da …“ „Der, die oder das Om-Gym, helfen bei seelischen Hängepartien aller Art …“ Dem Erfindungsgeist der angebotenen Produktpalette sind wahrlich keine…

Werbung

Wie funktionieren klinische Studien als Wirksamkeitsnachweis für medizinische Therapien?

Die Diskussionen zum Thema „Alternative Heilmethoden“ scheinen kein Ende zu nehmen. Es sieht ganz so aus, als wenn man sich unendlich im Kreis bewegt, bei jedem Versuch zu erläutern, warum entsprechende „Heilverfahren“ bis heute immer noch jeglichen Wirksamkeitsnachweis schuldig geblieben sind. Siehe z.B. hier Verantwortlich  für die ständig wiederkehrenden gleichen Argumentationsabläufe ist einerseits eine hartnäckige Ignoranz…

“Die Psycho-Sekte KRYON” – ein Gastbeitrag von Richard Maxheim

Meinerseits will ich überhaupt keinen Hehl daraus machen, dass ich ein bekennender Gegner der Esoterik bin. Die Esoterik insgesamt ist nachweislich wissenschaftsfeindlich und antidemokratisch. Wenn ihre weitere Ausbreitung so fortschreitet, führt sie zur schleichenden Verdummung der Gesellschaft. Nun darf man das Kind aber nicht mit dem Bade ausschütten. Es gibt so viele unsinnige Dinge in…

Esoterik und Aberglaube im Zusammenhang mit dem Dopamin-Spiegel

Die Neurologie ist ein höchst interessantes Wissenschaftsgebiet, in dem sich Fachleute unter anderem auch damit beschäftigen, ob man die Tendenz zu außersinnlicher Wahrnehmung und den Hang zu Aberglauben und Pseudowissenschaft nachweisen kann. Dazu gibt es Untersuchungen und Beobachtungen, die positiv stimmen, wenn man ein überzeugter Skeptiker ist und der Welt mitteilen möchte, dass alle Formen…

“Macht der Gedanken” – SWR Dokuserie Teil III

Der dritte Teil der Dokuserie zum Thema Rückführungen in ein früheres Leben unter dem Titel: „Reise in die Vergangenheit“ war ohne Einschränkungen skandalös. Man kann nur mit dem Kopf schütteln, wie unreflektiert und unkritisch dem Zuschauer Esoterik in höchster Ausformung, als Wahrheit verkauft wurde. Wohlgemerkt, vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Die Vorführung hätte genauso gut in die…

“Macht der Gedanken” – SWR Dokuserie Teil II

Gestern war es dann wieder soweit. Teil II der SWR Dokuserie verpflichtete sich ganz dem Thema Hypnose: immer tiefer in Trance. Wolfgang Künzel alias „Alexander Cain“, Leiter der einzigen Hypnoseakademie Deutschlands in Arnsdorf / Niederbayern gab sein Wissen zum Besten. Nachdem er 30 Jahre lang als Showhypnotiseur auf Bühnen unterwegs war, widmet er sich heute…

Esoterik Aussteiger !

Im Esowatch Forum gibt es einen Thread zum Thema: „Aussteiger“. Dort steht in der Einleitung geschrieben: „Aussteiger haben es nicht immer leicht; sofern sie selbst mal „Täter“ waren, gibt es womöglich noch Spuren in Büchern, im Netz, in Prospekten. Der ganze Ruf, die Persönlichkeit, nicht selten auch handfeste wirtschaftliche Zwänge sind ans jahrelang aufgeplusterte Eso-Image…

“Macht der Gedanken” – SWR Dokuserie Teil I

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen gibt sich in Punkto Esoterikpropaganda mal wieder zum Besten. Gestern startete der Vierteiler „Macht der Gedanken“. Autor Manfred Bölk wollte wissen: Was hat es mit der Macht der Gedanken auf sich? Der erste Teil widmete sich den „Seherinnen“. Martina Kaczmarek, Hellseherin, eine unscheinbare Person besitzt die unglaubliche Gabe aus der Ferne vermisste…

Wie kommt man zur Esoterik ?

Es stellt sich für viele Realisten immer wieder die Frage, wie es überhaupt dazu kommen kann, dass sich jemand auf eine esoterische Weltanschauung einlässt. Deswegen lohnt es sich einmal näher anzuschauen, welche Motive dahinter stecken können. Am häufigsten handelt es sich um Menschen, die sehr leicht beeinflussbar sind, hervorgerufen durch einen Mangel an Bildung. Das…

Die unterschätzte Gefahr der Esoterik

Bei den Diskussionen, die man momentan zum Thema pro und contra Esoterik verfolgen kann, kristallisiert sich immer sehr schnell heraus, dass Anhänger vehement dafür plädieren, dass ihre Einstellung unter der Prämisse der Meinungsfreiheit von jedem zu akzeptieren sei. Ferner wird darauf verwiesen, dass es keine Pauschalurteile über die Szene geben könne, weil es neben Scharlatanen…