„Wundermittel“ MMS und MMS2 sind jetzt zulassungspflichtige und bedenkliche Arzneimittel


„Dieser Vorstoß ermöglicht den für die Überwachung des Arzneimittelverkehrs zuständigen Landesbehörden nun, Maßnahmen zum Schutz der Patienten einzuleiten, beispielsweise die Einfuhr oder den Vertrieb der Produkte zu untersagen.“

MMS sind jetzt offiziell bedenklich

Berlin – Nach zahlreichen Warnungen unter anderem von Behörden und durch die Medien wird jetzt das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) aktiv: Es hat zwei „Miracle Mineral Supplement“-Produkte – MMS und MMS2 der Firma Luxusline Ltd. – als zulassungspflichtige und bedenkliche Arzneimittel eingestuft. Es bestehe der begründete Verdacht, erklärt die Behörde, dass die Produkte bei bestimmungsgemäßem Gebrauch schädliche Wirkungen haben, die über ein vertretbares Maß hinausgehen.
MMS und MMS2 sind nach Meinung des BfArM Präsentationsarzneimittel. Der Hersteller mache eindeutige Heilversprechen und gebe arzneiliche Zweckbestimmungen an: Auf einer Internetseite würden genaue Dosierungsangaben gemacht, so das BfArM, und auf die Möglichkeit starker Nebenwirkungen wie Durchfall und Übelkeit hingewiesen. Darüber hinaus verweise der Hersteller dort auf das Buch „Der Durchbruch“ von Jim Humble, in dem Anwendung und Wirksamkeit von MMS etwa bei Malaria und Krebs beschrieben werden. Gegen die Einstufung als Arzneimittel kann der Hersteller innerhalb eines Monats Widerspruch erheben.
Zusätzlich hat das BfArM beide Produkte als bedenkliche Arzneimittel nach § 5 Arzneimittelgesetz eingestuft, weil mit der Einnahme schädliche Wirkungen verbunden sind, die über ein vertretbares Maß hinausgehen … WEITER

Kategorie: MMS

2 Gedanken zu “„Wundermittel“ MMS und MMS2 sind jetzt zulassungspflichtige und bedenkliche Arzneimittel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s