Der „Wunderblues“ im FOCUS ONLINE – Kirsten Deutschländer und die Lichtwasser-Abzocke der Enza Maria Ciccolo


Da freut man sich gerade über eine sehr gute wissenschaftliche Artikelreihe zur Aufklärung über Quacksalberei-Methoden im FOCUS ONLINE, Teil 3 wurde vor zwei Tagen veröffentlicht, und heute muss man im selben Medium von „Lichtwässern“ gegen Winterblues lesen. Man glaubt es kaum, hier werden sogar die „Erfinderin“ bzw. kriminelle Abzockerin Enza Maria Ciccolo und Wolfgang Ludwig, Pseudowissenschaftler und Gutachter von Scharlatanerieprodukten, zur Untermauerung der „Wirksamkeit“ der Wässerchen bemüht. Über das Auffliegen Ciccolos Lichtwasser-Betrugs habe ich  bereits Anfang 2012 berichtet.

Die verantwortliche Autorin des FOCUS ONLINE Artikels, Kirsten Deutschländer, ist zwar eine Dr. med., aber bei ihren „Zusatzqualifikationen“ und Interessen bekommt man das kalte Grausen:

Dr. med. Kirsten Deutschländer, blickt mittlerweile auf 20 Jahre Berufserfahrung sowohl in eigener Praxis als Allgemeinärztin, wie auch als Chefärztin einer Reha- und Präventionsklinik für Eltern und Kinder mit dem Schwerpunkt Psychosomatik, Orthopädie im Erwachsenenbereich, emotionale Störungen und ADHS bei Kindern zurück. Schon während des Studiums galt ihr größtes Interesse dem ganzheitlichen Erfassen des menschlichen Wesens, der Psychosomatik und Lebensphilosophie. Während des Studiums begann sie mit einer Homöopathieausbildung. Später folgten Berufsausbildungen im Bereich Präventivmedizin, Sozialmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, traditionell chinesische Medizin, orthomolekulare Medizin, Ernährungsmedizin, Sportmedizin, Psychotherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. An komplementären Behandlungsverfahren sammelte sie Erfahrungen mit der Bioresonanztherapie, Neuraltherapie, Eigenbluttherapie, Akupressur, Elektroakupunktur, Phytotherapie, Energetische Heilverfahren, Kinesiologie, Psychosomatischen Energetik, Meditation, PME, AT, MBSR, EMDR, Quantenmedizin. Sie ist ausgebildete Yogalehrerin und bietet seit 2005 Gesundheitsseminare im Bereich Präventivmedizin, Workshops, Yogakurse, Meditationsabende, sowie Vorträge zu verschiedenen Themen an. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt derzeit in der Erprobung ganzheitlicher, integrativer Behandlungskonzepte, die der Prävention (insbes. Burn-out-Prophylaxe) und der Unterstützung des Heilverlaufes dienen. Dazu gehört der Einsatz der von ihr benannten Methode: „Mental-Emotional-Stress-Reduction“ (MESR) … WEITER

Was hat die esoterische Quanten-Dame, deren Medizinstudium anscheinend für die Tonne war, also im FOCUS zu berichten:

Licht als Lebenselexir

Doch es gibt noch ein anderes Erfolgsrezept: so genannte Lichtwässer. Laut der italienischen Biologin Enza Maria Ciccolo haben sie besondere physikalische Eigenschaften. Denn sie enthalten die Schwingungen der Regenbogenfarben und somit alle sieben Frequenzen des Sonnenlichts.
Im Unterschied zu den Pflanzenbrauchen Menschen dieses zwar nicht zur Energiegewinnung mit Hilfe der Photosynthese. Dennoch ist Licht auch für sie ein wahres Lebenselixier, dem immer schon gehuldigt wurde – egal ob ägyptischer Sonnenkult oder römisches „Recht auf Sonne“.

Lichtwasser gibt es im Bioladen

Aus gutem Grund werden Lichtwässern heilsame Kräfte zugeschrieben. Berühmtes Beispiel ist der südfranzösische Wallfahrtsort Lourdes, dessen Quelle 7000 von Heilungen ausgelöst hat, 69 davon von der katholischen Kirche als Wunder anerkannt.
Ähnliches gilt für Fatima in Portugal oder San Damiano, Santa Maria alle Fontana oder Montichiari in Italien. Lichtwässer verfügen aber nicht nur über alle Frequenzen des Sonnenlichts. Laut Wolfgang Ludwig vom Institut für Biophysik in Horb geben sie auch große und reproduzierbare Signale im Bereich der Gehirnwellen ab. Lichtwasser gibt es heute in gut sortieren Bioläden zu kaufen. Ein ideales Mittel gegen Wunderblues … zum ARTIKEL

Der Schreibfehler „Wunderblues“ passt dann ja aber wieder wunderbar …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s