Kampagne gegen Astro-TV


Wir haben mit dem falschen Clown gesprochen, der Astro-TV sabotiert hat

Sich über AstroTV lustig zu machen, macht schon allein deshalb keinen Spaß, weil einfach alles an dem Privatsender so offensichtlich lächerlich ist. Wenn eine Frau mit aufgespritzten Lippen ihren Zuschauern ein sogenanntes „Aura-Spray“ als das „Urwasser des Lebens Gottes“ aus der „144. Dimensions-Ebene“ für 89,95 Euro (vormals 126,95!) verkaufen will, bei dessen Abfüllung „Gott selber anwesend war“, dann ist das mit Recht ein Fall für OIiver Kalkofe.

Je mehr man sich mit dem Sender beschäftigt, desto klarer wird aber, dass man diesen Schwachsinn im Gegenteil sehr ernst nehmen sollte. Schon seit einiger Zeit mehren sich Stimmen, die AstroTV ein zumindest ethisch fragwürdiges Geschäftsmodell unterstellen: neben dem überteuerten Ramsch lebt der Sender vor allem von Anrufern, die sich „beraten“ lassen wollen und dafür 50 Cent pro Minute zahlen—egal, ob sie durchgestellt werden oder nicht (eine Zeit-Autorin spekulierte, dass eigentlich fast nie jemand echtes durchgestellt wird). Sogar die Bild nannte die Macher des Senders einmal „die größten Scharlatane im TV„.

Trotzdem hat die Medienanstalt Berlin Brandenburg dem Sender im Juni 2011 die Sendeerlaubnis bis August 2018 verlängert. Damit sie die wieder aberkannt bekommt, hat jetzt das Peng! Collective die Kampagne „ Zum Teufel mit AstroTV!“ gestartet. Das Kollektiv, das sich selbst als „Kommunikationsguerilla“ bezeichnet und in der Vergangenheit schon Firmen wie Shell und Google auf die Nerven gegangen ist, hat die Kampagne mit einer ziemlich witzigen Sabotage-Aktion eingeläutet: In einer Live-Sendung hat ein Mitglied, das sich als „Esoterik-Clown“ namens Piotr Wasabi ausgegeben hatte, dem Moderator ein rohes Ei auf den Kopf geklatscht und dann in Kameras gesagt: „Wir finden, AstroTV sollte die Sendeliznez entzogen werden—denn das, was hier stattfindet, ist Betrug.“ … WEITER

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s