Belebtes, informiertes und energetisiertes Wasser – jetzt überall kostenlos ;-)


Schöner Artikel von Florian Aigner zur esoterischen Wasserbelebungsindustrie …

… Wirklich spannend ist aber nicht das Zauberwasser selbst, sondern die ausgefeilte Technik, die man verwendet, um aus billigem Wasser teures Wasser herzustellen. Man kann Kristalle oder Metallstäbe kaufen, die man ins Wasser legt um es energetisch aufzuladen. Man kann mit teuren Elektrogeräten Information ins Wasser hineinfunken. Man kann aber auch direkt an der eigenen Wasserleitung eine Belebungs-Vorrichtung installieren lassen, damit im ganzen Haus überall nur noch Lebensenergie-Spezialwasser aus der Leitung kommt.
Das Leitungswasser fließt dann an einem kleinen Metallbehälter vorbei, in dem hochqualitätsvolles Energie-Wasser enthalten ist. Direkten Kontakt gibt es zwar nicht, aber auf unerklärliche Weise wird das gewöhnliche Wasser durchs Vorbeifließen dann auch zum belebten Informations-Wasser. Die energetisch-belebte Wasserinformation lässt sich einfach so kopieren.
Dieser Mechanismus ist tatsächlich beeindruckend – und so simpel, dass man ihn unbedingt in großem Stil anwenden sollte. Wenn Österreich in der Donau, gleich bei der deutschen Grenze, eine riesige Wasserenergetisierungs-Anlage einbauen würde, dann wären flussabwärts im Osten alle wesentlichen Probleme mit einem Schlag gelöst. Die Umwelt würde aufblühen, die Gesundheit würde sich verbessern, und von den Nachbarstaaten, in die das wertvolle Wunderwasser dann weiterfließt, könnte man stattliche Gebühren verlangen. Der Staatshaushalt wäre saniert.

Allerdings: Wenn sich die lebensspendende Energie-Information des Wassers ganz von selbst ausbreitet, wie eine ansteckende Krankheit, und im Vorbeifließen anderes Wasser verbessert, müssten dann nicht eigentlich schon all unsere Flüsse belebt, informiert und energetisiert sein? Mehr noch: Es gibt auch belebten Schnaps zu kaufen, der mit belebtem Wasser hergestellt wurde – durch Verdampfen wird die segensreiche Lebensinformation im Wasser also offensichtlich nicht zerstört. Das bedeutet, dass aus den mittlerweile energetisierten Weltmeeren energetisierter Wasserdampf aufsteigt, der in Form von energetisierten Wolken energetisierten Regen über uns bringt.
Mein Verdacht ist: Es gibt auf der ganzen Welt kein gewöhnliches Wasser mehr, weil mittlerweile sämtliche Wasservorkommen der Erde belebt, informiert und energetisiert wurden. Daher ist es auch so schwierig, im Labor Unterschiede zwischen belebtem und nicht belebtem Wasser zu finden. Wir sollten der esoterischen Wasserbelebungsindustrie dafür ewig dankbar sein. Nur ihre Produkte müssen wir jetzt natürlich nicht mehr kaufen, die fallen nun schließlich gratis vom Himmel … zum ARTIKEL

Wasser hat KEIN Gedächtnis!
“Energetisiertes Wasser” – Äußerst profitabler Humbug!

Ein Gedanke zu “Belebtes, informiertes und energetisiertes Wasser – jetzt überall kostenlos ;-)

  1. Wasser wird auch dadurch belebt, indem man hinein pinkelt ! Insbesondere beim Genuss dieses solchermaßen belebten Wassers eröffnet sich ein völlig neues würzig schmeckendes Genusserlebnis. Ich erinnere mich aber auch an das sog. Fliege-Wasser, welches von einem Pfaffen identischen Namens besprochen und somit mit spirituellem Geist erfüllt war. Der Erwerb dieses Wässerchens war zwar nicht billig, aber nichtdestotrotz ist nachweislich kein Mensch an diesem geistige und körperliche Heilung versprechenden Weihwasser gestorben. Die Artverwandtschaft mit diesem Wasser und dem bei katholischen Ritualen versprühten geweihten Wässerchen kann vermutet werden. Wie gesagt, verstorben ist daran kein Mensch, aber einige Käufer solchermaßen besprochenen Wassers sollen doch im Oberstübchen Schaden genommen haben. Schäden, die aber in den überwiegenden Fällen bereits schon vor der Nutzung dieser Wässerchen bestanden haben sollen.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s