INDUB.IO: „Was ist eine Verschwörungstheorie?“


Googelt man den Begriff Verschwörungstheorie, erhält man im deutschsprachigen Raum fast 600.000 Ergebnisse. Der englische Begriff Conspiracy Theory ergibt sogar über sechs Millionen Treffer. Doch was versteht man unter einer Verschwörungstheorie? Und wie entsteht sie?

Dem Tagesspiegel zufolge dienen Verschwörungstheorien dazu, Wissenslücken zu schließen, die sich bei für Außenstehende nicht überprüfbaren Ereignissen zwangsläufig auftun. Der Autor Robert Anton Wilson sagte: “Verschwörungstheorien entstehen aus der Unfähigkeit des Menschen, komplexe Abläufe zu verstehen. Vor allem aber kann er den banalen Zufall nicht ertragen. Er benötigt immer eine Kausalbegründung, um dem Ereignis den Schrecken des Unbestimmbaren und somit die vermeintliche Sinnlosigkeit zu nehmen.« Liefert die Wirklichkeit die fehlenden Informationen nicht, um einen Sachverhalt begreifen zu können, muss die Fantasie herhalten. Verschwörungstheorien sind also eine Bewältigungsstrategie: einfache, erfundene Antworten auf komplizierte Fragen. Der Regisseur des Films Conspiracy Theory stellte deshalb auch fest, dass man sich wohl fühlt bei der Vorstellung, dass es bösartige Mächte gibt, an denen man seine Wut auslassen kann … WEITER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s