Homöo-Akademie Traunstein: BR Kontrovers klärt auf!


Da ich an der Entstehung des Kontrovers Beitrages zur Homöo-Akademie in Traunstein beteiligt war, freut es mich doppelt, dass hier ein klares Bild vermittelt wurde. Kein Wischi-Waschi nach dem Motto – jeder müsste selbst entscheiden – sondern Fakten. Dass sich weder Zuständige der Akademie, noch Verantwortliche der Steinbeishochschule Berlin zu Wort melden wollten, was auch bereits vom GWUP-Blog thematisiert wurde, konnte niemand wissen oder erahnen. Keine Aussage ist jedoch auch eine Aussage!

Hier für jeden online zum Anschauen.

 

Kategorie: Homöo-Akademie
Kategorie: Homöopathie

4 Gedanken zu “Homöo-Akademie Traunstein: BR Kontrovers klärt auf!

  1. Ich habe dem Oberbürgermeister Kösterke von Traunstein in einer E-Mail empfohlen, sich doch in diesem Blog über die Pseudowissenschaft Homöopathie zu informieren und sich von seinem Interview in BR2 zu distanzieren. Die Blamage, die er sich bereits eingehandelt hat, dürfte allerdings kaum noch zu reparieren sein.

    Gefällt mir

  2. Ja das war ein sensationell sachlicher Beitrag.
    Im übrigen darf ich anmerken, dass man auf der Webseite auf der Startseite die Wendung “ wissenschaftlich“ erwiesen unter dem Bild mit dem Globulifläschchen vor 2 – 3 Tagen entfernt hat.
    In Google Cache kann man das noch sehen.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Homöo-Akademie: Start mit minimalem “Kunden”-Interesse! | Ratgeber-News-Blog

  4. Pingback: HIRN: Homöo-Akademie Traunstein | Skeptator-Wochenrückblick | NUTZHIRN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s