Rüdiger Dahlke / Mediziner mit Esoterik & Quacksalber Syndrom


Hier die Kurzbeschreibung zum Buch „Erkenne dich und heile!“ aus dem Marani-Verlag:

Ihr Lieben! Es ist mir eine Freude mit euch zu kommunizieren. ICH BIN MELCHIZEDEK, ein Lehrer seit immer, der Lehrer der Lehrer von altersher. Und ihr werdet fragen: Was willst Du von uns? Und ich antworte: Ich will euch Weisheit vermitteln. Ich will euch Erklärung und Einsicht schenken, damit ihr dieses, euer Leben, eure Inkarnation, eure Menschwerdung auf . . . mehr.

MELCHIZEDEK gehört in der Esoterik zu den “ Meistern“ und ist neben Metatron und Michael einer der höchsten Erzengel.

Da hat mal wieder jemand ein hohes spirituelles Wesen aus der „Geistigen Welt“ gechannelt, das der Menschheit mit Rat und Tat behilflich sein möchte, dass sie endlich erwache und für die „Neue Zeit“ gewappnet sei.

Diese esoterischen Schrottbücher und Botschaften gibt es zuhauf. Dieses Buch dürfte jedoch etwas Besonderes sein, nicht aufgrund des Inhalts, sondern aufgrund des Channel-Mediums. Man kann es nicht glauben, aber der Autor ist Dr. Raimund Jakesz, eigentlich Univ.-Prof. Dr. med Jakesz, von Beruf Chefarzt und Chirurg im Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien.

Jakeszs steht voll und ganz auf „Ganzheitsmedizin“, er schreibt in diesem Sinne den größten esoterischen Bullshit, gibt Seminare à la „Erwecke den Heiler in Dir“ und ein spezielles Heilungs-Seminar zusammen mit Rüdiger Dahlke darf auch nicht fehlen.

HEILUNG

18.12-22.12
DR. RUEDIGER DAHLKE UND PROF. DR. RAIMUND JAKESZ
SEMINARPREIS: 440 EUR

Die beiden Ärzte schlagen einen weiten Bogen, um dem größten Thema unseres Menschseins, echter Heilung, gerecht zu werden und nahe zu kommen. Der eine Chefarzt und Chirurg im AKH Wien, der andere seit Jahren mit der spirituellen Dimension der Medizin beschäftigt, verstehen beide Heilung in ihrem ursprünglichen Sinn, der auf das Heil und das Heilige zielt.
Mit dem Wissen um die weite Dimension wirklicher Medizin, mit praktischen Übungen und Chakren-Arbeit nähern wir uns dem Thema Heilung – nicht zufällig in einer Zeit, die genau darauf zielt. Statt die Nerven zu strapazieren und sich in Konsum-Orgien zu erschöpfen kann Weih-nachten immer noch heil werden lassen und Heilung ermöglichen

Unser „Brett vorm Kopf“ Dahlke ist eben ein ganz Schlauer. Seine geschäftlichen Aktivitäten kennen keine Schmerzgrenze und sein neuer Esoterikpfuhl „Taman Ga“ in der Südsteiermark muss ja auch optimal beworben werden.

Mit einem weiteren deutschen Dr. med (Ingfried Hobert) bietet er eine Ärzteweiterbildung an. Unter dem Decknamen „Integrale Medizin“ verbirgt sich Dahlkes Denke und sein gesamtes esoterisches Lebenswerk. Diese Total-Ver-Bildung ist anerkannt und taugt in Deutschland zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Arzt für Naturheilverfahren“ ??????

Integrale Medizin – das Leben neu entdecken

Ärzte Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Arzt für Naturheilverfahren“ Therapeutenfortbildung Für alle, die neue Weg gehen und ihre Träume leben wollen.

Diese von uns weiterentwickelte Ausbildung „Integrale Medizin“ beinhaltet das Curriculum der Ärzteweiterbildung zum „Arzt für Naturheilverfahren“. Sie vertritt ein den veränderten Bedingungen angepasstes ganzheitliches Medizinverständnis. Dieses reicht von den körperlichen über seelische bis in spirituelle Dimensionen im Sinne der Sinnfindung hinein. Sie ist in ihrer Anwendung von naturheilkundlichen Rezepturen bis psychotherapeutischen Methoden auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und durch die Integration der Ordungsprinzipien, Lebensgesetze und Archetypen nicht nur auf Heilung, sondern vor allem auch auf Vorbeugung zugeschnitten.

Das darf doch alles nicht wahr sein und wenn aus diesen Reihen auch noch so oft und vehement vernommen wird, dass man mit Konzepten wie der Psychosomatik à la Dahlke & Co keinen Kranken schuldig spreche, wenn es mit der Heilung nicht klappe, dann ist das ebenfalls Bullshit, denn wer behauptet, jeder könne sich selbst heilen (Jakesz, Minute 5.13), der kommt nicht umhin, dass sich jeder schuldig fühlen muss bei dem es nicht funktioniert.

 

Da lohnt es sich kaum zu erwähnen, dass Dahlke auch noch ein Advents-Special zusammen mit Jürgen Fliege verbricht: „Ein Segenseminar – Segnen und segnen lassen!“
Die beiden haben sich endlich richtig gefunden. Ein Herz und eine Seele, mal esoterisch, mal christlich, Hauptsache Mystifax und Mumpitz!

Advertisements

2 Gedanken zu “Rüdiger Dahlke / Mediziner mit Esoterik & Quacksalber Syndrom

  1. Oh je mineh!! Bildung schützt demnach doch nicht vor Blödheit, auf jeden Fall nicht vor Raffgier. Wahrscheinlich darf man diese Ärzte nicht Volltrottel nennen, deshalb tu ich das hier nicht, aber ich denke es mir!

    Gefällt mir

  2. @ Teeriker

    Selbstverständlich darfst Du diese Ärzte als Volltrottel bezeichnen. Du musst lediglich die Worte „meiner Meinung nach sind das…“ dem Wort Volltrottel voranstellen. Das Grundgesetz schützt nämlich die freie Meinungsäußerung.

    Ich meine auch, dass diese akademischen Scharlatane die Grenze für den größtmöglichen Blödsinn nochmals um einige Stufen nach oben gehieft haben. Für hirnrissigen Schwachsinn gibt es bei Esoterikern offenbar nach oben keine Grenze, wie die hier vorgestellten Fälle exemplarisch belegen. Für mich ist die Schmerzgrenze für esoterischen Schwachsinn allerdings schon zuvor längst überschritten worden. Wenn man sich das aktuelle Geschehen auf dem Esoterikmarkt vornimmt, kommt man nicht umhin, am geistigen Zustand unserer Welt echt ernste Zweifel zu hegen. Das Geschehen in der esoterischen Parallelwelt spielt sich allerdings zumeist abseits der breiten Öffentlichkeit ab und spielt im Leben von normal tickenden Menschen bestenfalls am Rande eine Rolle. Und weil das so ist, können esoterische Spinner jeder Spielart vom Gesetzgeber ungehindert, ihren kriminellen Geschäften nachgehen.

    Ich meine: Wir brauchen dringend ein Gesetz, welches den unseriösen esoterischen Geschäftemachern
    endlich das Handwerk legt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s