Conny Koppers: „Neue Zeit, Lichtkörperprozess“ und entsprechende Symptome


Mit Grüßen an Bernd!
Das wahre Gesicht der Esoterik, seit Jahren bekannt und unverändert …

Advertisements

20 Gedanken zu “Conny Koppers: „Neue Zeit, Lichtkörperprozess“ und entsprechende Symptome

  1. Vielen Dank Elke, irgendwie habe ich den Blödsinn schon mal in anderer Form gehört, von wegen Kosmos, Erde und Aufgabe. Die Türen die sich der Koppers öffnen sollten sind die, die geradewegs in die geschlo ….. Ps……. führen. Engelkontakte……ich hau mich wech. Bestimmte Dinge sind nichts neues. Es ist klar das man, wenn man ein angeknackstes Selbstbewusstsein hat, negative Einstellung zu sich selbst, das man dieses auch auf andere übertragen kann. Das eine gesunde Einstellung zum Leben und ein Lächeln auch auf andere positiv wirken kann. Wenn ich mit ner Miesepeter- Mine in eine Disco gehe um einen Partner kennenzulernen, dann wird sich mit Sicherheit keiner melden. In genau diese Thematik greift Sie ein. Irgendwie ist alles geplagt von Sorge und Ängsten, Partnerschaften die zerbrechen. Dieses ist ein Wandel der Zeit und keine kosmische Konstellation, oder höhere Mächte. Für diese Geschichten gibt es unzählige begründete Faktoren. Interessen haben sich enorm verlagert, finanzielle Unabhängigkeit der Partner, Karrieredenken, Kommunikationsprobleme, Kritikunfähigkeit, schnelllebige Zeit…….etc. Sie will und betreibt Gehirnwäsche wie alle Scharlatane und bei vielen passiert es tagtäglich….Arbeitslosigkeit, Frau weg, Kohle weg, Ängste……Genau da wird der Hebel angesetzt und naive völlig weltfremde Menschen fallen auf diesen Schwachsinn rein. Annerkennung ist unter anderem natürlich und Motivationsfaktor, die jeder Mensch braucht, genauso wie in den Arm genommen werden, sich verstanden fühlen……aber nicht durch kosmische Energieen. Die Blähungen sollte Sie mal richtig ablassen die sie in sich trägt, das macht das H… frei, oder mal zum Guru gehen der sie mal so richtig d………., der entlädt dann alle seine Energien, bis sie p…. und sie so ein Müll nicht mehr verbreiten kann. Unglaublich.

    Hallo Bernd, ich habe Deinen Kommentar „entschärft“, denn Frau Koppers fühlt sich richtig beleidigt. Wir wissen ja, dass auch die noch so erleuchteten Esos nichts vom Gesetz der Anziehung und der Reonanz und entsprechender Selbstverantwortung halten, wenn es um ihre eigenen Befindlichkeiten geht. Da ist ihnen dann der Rechtsanwalt viel näher 😉

    Gefällt mir

    • Also bitte Bernd – mit dieser Engelslästerei häufst Du unglaublich viel schlechtes Karma an. Versuch doch lieber Korma 😉

      Stimmlage, Text und Tonfall des clips bedeuten für mich einen Rücksturz in die 70er… *säusel‘ weißt Du, das mußt Du ganz easy sehen, ne!

      Gefällt mir

    • Hallo Elke ich fühle mich auch richtig beleidigt, denn dieser Clip ist ein Angriff auf meine Vernunft als rationell denkender Mensch in diesem unserem Lande. Was habe ich in meinem vorherigen Leben verbrochen, das ich in diesem wiedergeborenen Leben solchem Schwachsinn ausgesetzt bin??????…………mein Karma?? Karma da denn garnichts machen?

      Gefällt mir

      • @ Roger Mireau – Deine Posts hier im Blog, frei nach dem Motto: „Ich poste, also bin ich.“ 😉 – nur fehlt Dir „der Substanz“.
        Der Substanz ist ein brasilianischer Brauch (Tanz) und wesentlicher Bestandteil der dortigen Kultur.
        Beim Substanz bewegen sich die Menschen rhythmisch um einen Nadelbaum, den Subs. Da der Subs nur wächst, wenn rund um ihn getanzt wird, ist das mit ein Grund dafür, warum man bisher noch so wenige davon zu sehen bekam.
        Ähnliches Verhalten ist aus dem abendländischen Kulturkreis unter dem Begriff Veitstanz bekannt, allerdings ohne Nadelbaum. Sprachforscher erwägen daher vergleichende Studien, ob Subs und Veits einen gemeinsamen Wortstamm haben. Aus Reihen der Psychoanalytiker wurde die Idee lanciert, dass es sich möglicherweise um einen Archetyp im Jungschen Sinne handeln könne.
        Unabhängig von diesen wissenschaftlichen Fragen schiessen in Deutschland derzeit Tanzstudios wie Pilze aus dem Boden, in denen sowohl Subs- als auch Veitstanzkurse angeboten werden. Trendscouts haben bereits einen ersten Modetrend ausgemacht: das Tragen von Nadelhoz-Duftbäumchen an Lianen um den Hals gilt in bestimmten Kreisen als sowohl kewl wie auch direkte Aufforderung zum Tanzen. 😀

        Gefällt mir

  2. Hihi, ist die süß…. auf dem geistigen Niveau einer Dreijährigen, die Stimme passt ja auch zu einem minderentwickelten Gör…..

    Wie doof muss man sein, um so einen Schwachsinn zu verbreiten, da ist jede Amöbe ja schlauer……

    Gefällt mir

    • Für einen hochentwickelten „Statistiker“ haste aber auch nichts Vernünftigeres zu sagen…oder bist Du etwa die „Amöbe“, die sich in Selbstüberschätzung für „schlau“ hält ?

      Gefällt mir

    • Hallo Bernd, der bekloppte Hornauer ist eine einzige Witzfigur, altbekannt und längst abgetaucht:

      Anfang 2010 ließ sich Hornauer von einem afrikanischen Stammeskönig in Thailand zu dessen „Prinzen“ ernennen und nennt sich seitdem selbst Prinz Thomas G. Hornauer für the United Holy German Kingdom des Yoruba-Königs der Republik Benin, kurz auch Prinz Spiak. Bei dem „König“-Titel handelt es sich jedoch lediglich um einen von vielen beninischen Stammeshäuptlingen.

      Thomas Hornauer

      Gefällt mir

    • Sorry, lieber Bernd,

      aber den hochprozentigen Stuß, den ein junger Mann in diesem Video von sich gibt, konnte ich nicht bis zum Ende ertragen. Aber es besteht kein Zweifel: Solche kranke Vollidioten laufen leider in großer Zahl frei herum.

      Gefällt mir

      • Ja da musst du schon ganz schön Hardcoremäßig drauf sein um sowas bis zum Schluss zu sehen. Wenn das Thema nicht so ernst wäre würde ich wahrscheinlich von einem Lachanfall ins Jenseit übertreten.

        Gefällt mir

    • ???? „Ich glaube an etwas – ergo ist es wahr“???? Klar, zwingend notwendig. „Ich schließe die Augen, also kannst Du mich nicht sehen“ – Kindermund ;-). ….. Tzz, Leute gibbet immer wieder.
      Übrigens wurde bereits festgestellt, dass sich Störfelder in der Aura recht gut beim Gotcha, respektive Paintball, korrigieren lassen sollen. Ich hab´ das bereits schon lange gefühlt, es ist wahr.
      ….. kopfschüttel …..

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s