TV-Tipp: „Hellsehen, Wahrsagen, Prophezeien – Ist die Zukunft vorhersehbar?“


Morgen SWR Nachtcafé, Freitag, 07.01.2011, 22.00 bis 23.28 Uhr:

Natürlich ist nicht jede Prophezeiung am Küchentisch eine Gefahr für Leib und Leben. Doch die neue Unbeschwertheit alarmiert die Experten. Besonders Frauen sind am Blick in die Zukunft interessiert. Forschern zufolge soll sich mittlerweile jede Fünfte Rat suchen – aus reiner Neugierde oder zur Entscheidungsfindung, in der Liebe, im Beruf oder der Gesundheit.

Können Wahrsager und Hellseher tatsächlich zukünftige Ereignisse und Schicksale vorhersagen? Und wenn nicht, warum vertrauen dennoch so viele darauf, dass ihre Zukunft sich vorhersehen lässt? Nicht zuletzt: Wie gehen sie schließlich damit um, wenn die Prophezeiung nichts Gutes heißt? …

HINWEIS:

Unter den Gästen ist auch der Autor Joachim Huessner, der Autor von „Ein Weg hinters Licht“. Er wurde nicht angekündigt.

Ein Gedanke zu “TV-Tipp: „Hellsehen, Wahrsagen, Prophezeien – Ist die Zukunft vorhersehbar?“

  1. Es ist offensichtlich leichter, den Menschen eine hanebüchene Lüge zu verkaufen, als sie mit einer sachlichen und nüchternen Wahrheit zu überzeugen. Offenbar gilt nach wie vor der Satz: „Mundus vult decipi, ergo decipiatur !“
    (Die Welt will betrogen werden, also wird sie betrogen !)

    Ich überlege mir oftmals, ob wir denn tatsächlich im aufgeklärten 21. Jahrhundert leben !

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s