Evangelikale behindern Zusammenleben in der Schweiz


Via Radio Vatikan:

Schweiz:

Evangelikale Christen behindern Zusammenleben

Nicht Muslime machen das Zusammenleben schwierig, sondern radikale Christen. Zu dieser Einschätzung kommt eine Umfrage, die die Zeitung „20 Minuten“ durchgeführt und am vergangenen Donnerstag publiziert hat. Gerade im Kindergartenbereich würden Erzieherinnen durch evangelikale Eltern immer häufiger unter Druck gesetzt, christliche Bräuche wie Karneval oder Nikolaus aus dem Programm zu streichen, weil diese „biblisch nicht begründbar“ seien. Nach Darstellung der Zeitung ist das Problem beim Landeslehrerverband bereits bekannt. Dort rate man den Erzieherinnen, sich gegen solche Einmischungen deutlich zur Wehr zu setzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s