Esoterik und Aberglaube im Zusammenhang mit dem Dopamin-Spiegel


Die Neurologie ist ein höchst interessantes Wissenschaftsgebiet, in dem sich Fachleute unter anderem auch damit beschäftigen, ob man die Tendenz zu außersinnlicher Wahrnehmung und den Hang zu Aberglauben und Pseudowissenschaft nachweisen kann.

Dazu gibt es Untersuchungen und Beobachtungen, die positiv stimmen, wenn man ein überzeugter Skeptiker ist und der Welt mitteilen möchte, dass alle Formen des Aberglaubens und der Annahme paranormaler Phänomene nichts anderes als reine Hirngespinste sind.

Konkretes dazu:

(…)„Peter Brugger und andere Forscher von der Neurologischen Klinik des Universitätsspitals Zürich glauben nachgewiesen zu haben, dass ein Dopamin-Überschuss im Gehirn den Glauben an eine Welt voll Wunder und Zeichen fördert. In seinem Experiment ging er davon aus, dass Menschen, die an paranormale Phänomene glauben, gewillter sind, Muster und Zusammenhänge zwischen Ereignissen zu sehen, die Skeptiker anzweifeln. Der Neurologe unterzog 40 Personen einem Testexperiment: 20 Probanden glaubten fest an paranormale Ereignisse, 20 bezweifelten diese. Allen Testpersonen wurden auf einem Bildschirm einen Moment lang normale und zerknitterte Gesichter gezeigt. Der selbe Versuch wurde mit echten Wörtern und einem Buchstabensalat durchgeführt. Jene Gruppe, die an die Existenz paranormaler Ereignisse glaubte, sah in den difusen Mustern häufiger ein Gesicht und im Buchstabensalat häufiger Wörter als Skeptiker. Nach mehrmaliger Gabe von der Dopaminvorstufe L-Dopa glaubten auch die Skeptiker eher in den diffusen Mustern und dem Buchstabensalat Gesichter und Wörter zu erkennen.“ (…)

Hier noch mehr zu Peter Brugger und seiner Forschungsarbeit:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s